PROKODA Gmbh

CITRIX - CXD-202-1I: Citrix XenDesktop 5 Administration

PROKODA Gmbh
In Hamburg und Fürstenfeldbruck

2.450 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 2 Standorten
Dauer 5 Tage
Beginn nach Wahl
Beschreibung

CITRIX - CXD-202-1I: Citrix XenDesktop 5 Administration: IT Professionals, Systemadministratoren, System Engineers, System Architects, IT Consultants_x000D_.
Gerichtet an: IT Professionals, Systemadministratoren, System Engineers, System Architects, IT Consultants_x000D_.

Einrichtungen (2)
Wo und wann

Lage

Beginn

Fürstenfeldbruck (Bayern)
Karte ansehen
Industriestr. 10a, 82256

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hamburg
Karte ansehen
Nagelsweg 55, 20097

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Techniken hinter Virtualisierung Kenntnisse über Funktionen von z.B. Netzwerkgeräten, Speicherlösungen, Gerätetreiber und Betriebssystemen Erste Erfahrung in Installation und Administration von Windows Server 2008 R2 Grundkenntnisse der Server, Desktop und Anwendungsvirtualisierung und deren Konzepte

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

XenDesktop
IT
Server
Citrix Systems

Themenkreis

KURSZIEL
CITRIX - CXD-202-1I: Citrix XenDesktop 5 Administration: IT Professionals, Systemadministratoren, System Engineers, System Architects, IT Consultants_x000D_

ZIELGRUPPE
IT Professionals, Systemadministratoren, System Engineers, System Architects, IT Consultants_x000D_

KURSINHALT
Dieser Kurs vermittelt die notwendigen Grundlagen zur Zentralisierung und Administration der Desktops innerhalb des Rechenzentrums, um so schnell und effektiv den "Desktop as a Service" jedem Benutzer überall anbieten zu können. Dazu erlernt der Teilnehmer, wie ein Desktop Delivery Modell an jeweilige Benutzer oder Benutzergruppe und deren Anforderungen anpasst, "Proof of concepts" erstellt, virtuelle Desktops den Benutzer zuzuweisen und diese mittels Richtlinien anzupassen. Ebenso erhält der Teilnehmer Einblicke, wie Provisioning Server Farmen erstellt werden, um so ein Single-Image Desktop Management einzustellen und wie Virtual Machines mit Hilfe von Citrix XenClient genutzt werden können.
Kursinhalte
  • Modul 1: Vorstellung und Kursübersicht
  • Modul 2: Vorstellung XenDesktop
  • Modul 3: Konfiguration des Hypervisor für Desktop Delivery
  • Modul 4: Installation und Konfiguration XenDesktop
  • Modul 5: Monitoring
  • Modul 6: Anpassen der Benutzerumgebung
  • Modul 7: Monitoring XenDesktop
  • Modul 8: Streamen von Desktops
  • Modul 9: Erstellen von Shared Virtual Disk
  • Modul 10: Administration Provisioning Service Komponenten
  • Modul 11: Übertragen von Virtual Machine Desktops
Weitere Hinweise
Die Kurssprache ist deutsch. Die Kursunterlagen sind auf Englisch
Dieser Kurs bereit auf das Examen A19 "CCA for XenDesktop 5" vor.
Dieser Kurs wird von der arrowECS als autorisiertes CALC durchgeführt.


VORRAUSSETZUNG
  • Grundkenntnisse der Techniken hinter Virtualisierung
  • Kenntnisse über Funktionen von z.B. Netzwerkgeräten, Speicherlösungen, Gerätetreiber und Betriebssystemen
  • Erste Erfahrung in Installation und Administration von Windows Server 2008 R2
  • Grundkenntnisse der Server, Desktop und Anwendungsvirtualisierung und deren Konzepte