MW Media Workshop GmbH

Content Marketing Konzeption und Vermarktung von Inhalten in Zeiten der Digitalisierung

MW Media Workshop GmbH
In Köln und Hamburg
  • MW Media Workshop GmbH

980 
zzgl. MwSt.
PREMIUM-KURS
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 13h
Dauer 2 Tage
Beginn 26.03.2020
weitere Termine
Beschreibung

Möchten Sie gerne wissen, wie Sie die Besucherzahlen für die eigenen Inhalte im Internet erhöhen können? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Workshop „Content Marketing Konzeption und Vermarktung von Inhalten in Zeiten der Digitalisierung“ lernen Sie, wie Sie Ihren Content so konzipieren und vermarkten, dass die Besucherzahlen auf der eigenen Website steigen. Auf emagister.de stellt Ihnen die MW Media Workshop GmbH wichtige Informationen zur Verfügung.

Ihnen ist mit Sicherheit das Problem bekannt, dass Sie eine eigene Website mit viel Aufwand, Zeit und Geld aufgebaut haben, doch der Traffic bleibt aus. In dem Sie sich auf den Aufbau der Website fokussiert haben, haben Sie (noch) nicht bedacht, Besucher zu generieren. Und ohne Besucher bringen Social Media Auftritt oder Website keinen Mehrwert.

Doch damit ist nach diesem Workshop zum Thema Content Management Schluss! Hier erfahren Sie, wie Sie kurz-, mittel- und langfristig mehr Traffic für Ihre Digitalplattformen erzeugen können. Sie lernen außerdem Tipps und Tricks kennen, mit denen Sie Ihre Digitalplattformen in Zukunft strategisch klug managen können.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Wichtige informationen Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage
19.Nov. 2020
Hamburg
Hermannstraße 16, 20095, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
26.März 2020
Köln
Theodor-Heuss-Ring 23, 50668, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 19.Nov. 2020
Lage
Hamburg
Hermannstraße 16, 20095, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 26.März 2020
Lage
Köln
Theodor-Heuss-Ring 23, 50668, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie lernen, wie Sie Ihren Content so konzipieren und vermarkten, dass die Besucherzahlen auf der eigenen Website steigen. Sie wissen, wie man Social Media zur Verbreitung der eigenen Inhalte nutzt und über die verschiedenen Kanäle zusätzliche Kontakte generiert und pflegt. Sie kennen verschiedene Stellschrauben, mit denen Sie den Mehrwert Ihrer Homepage erhöhen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Kurs für Mitarbeiter in PR oder Marketing, die an der Corporate Website mitwirken. Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die wissen wollen, wie man die Besucherzahlen für die eigenen Inhalte im Internet erhöht.

· Voraussetzungen

Seminar für Mitarbeiter aus PR und Marketing.

· Qualifikation

Teilnahmezertifikat

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Sie erleben in unseren Veranstaltungen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Deswegen ist die Teilnehmergruppe bewusst klein gewählt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anfrage werden wir uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die gewünschten Informationen zusenden.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
7 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Storytelling
Brand Publishing
Markenkommunikation
Marketing
Marke
Kommunikation
Brand Content
Kampagnen strategisch planen
Markenauftritt
Relevanz der Inhalte erhöhen
Optimierung der Webseiten
Interaktion mit Webseitenbesuchern provozieren
Vernetzungen erzeugen
Social-Media-Kanäle klug einbinden
Medienkooperationen einfädeln
Media-Budget gezielt einsetzen
Website
Media
Internet
Auftritt

Dozenten

Christian Dingler
Christian Dingler
Unternehmenskommunikation

Christian Dingler (Jahrgang 1974) ist freier Berater für Unternehmenskommunikation. Unter der Marke genuin4 | Digital Relations hilft er seit 2009 Pressestellen und Marketingabteilungen, ihre Kommunikationsziele mit digitalen Strategien und Maßnahmen zu erreichen. Zu den Kunden gehören mittelständische Unternehmen, DAX-Konzerne, die Öffentliche Hand und große NGOs. Sein Handwerk hat er in einer der größten inhabergeführten Kommunikationsberatungen Deutschlands gelernt.

Themenkreis

Viele Kommunikatoren und PR-Verantwortliche kennen wahrscheinlich das Problem: da haben sie mit viel Aufwand, Zeit und Geld eine eigene Plattformen im Internet gebaut – oder bauen lassen, bekommen aber keinen Traffic auf die Seite. Denn bei allem Fokus auf die Website, haben sie eines (noch) nicht getan, nämlich Besucher zu generieren. Ohne Besucher bringen die eigene Website oder der Social Media Auftritt jedoch keinen Mehrwert. In diesem Media Workshop gibt Ihnen der Referent einen systematischen Fahrplan an die Hand, wie Sie kurz-, mittel- und langfristig mehr Traffic für Ihre Digitalplattformen erzeugen können. Sie lernen Tipps und Tricks kennen, wie Sie Ihre Digitalplattformen strategisch klug managen.

Themenschwerpunkte
  • Relevanz der Inhalte erhöhen
  • Optimierung der Webseiten
  • Interaktion mit Webseitenbesuchern provozieren
  • Viralität steigern
  • Vernetzungen erzeugen
  • Social-Media-Kanäle klug einbinden
  • Medienkooperationen einfädeln
  • Media-Budget gezielt einsetzen

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie sich für mehrere Themen interessieren oder gleich mehrere Kollegen zu unseren Media Workshops anmelden wollen, bieten wir Ihnen Preisreduktionen an.   Sie haben einen Media Workshop besucht und möchten uns weiterempfehlen?

Wir freuen uns darüber und schenken Ihnen für jede Anmeldung, die durch Ihre Empfehlung zustande kommt, eine Prämie für Ihre nächste Teilnahme an einem unserer Media Workshops.   Mit der staatlichen Bildungsprämie wird Ihre berufliche Weiterbildung gefördert und der  Staat übernimmt die Hälfte der Seminargebühr bis zu max. 500 Euro. Regionale Zuschüsse, wie die Bildungsschecks der einzelnen Bundesländer setzen sich aus Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds und dem Landeshaushalt zusammen. Sie beinhalten einen Zuschuss von 50% - 90% für Ihre berufliche Fortbildung. Die hier aufgeführten regionalen Zuschüsse wie auch die Bildungsprämie können Sie für Media Workshops in ganz Deutschland einlösen.