Premium

Controlling: Verkaufspreise kostendeckend kalkulieren?

Seminar

In München, Frankfurt am Main, Stuttgart-Ost und 1 weiterer Standort

590 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

Beschreibung

• Geschäftsführer, Prokuristen und Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen
• Teamleiter, die im Vertrieb, Einkauf, HR Management oder im Controlling tätig sind.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

18.Dez. 2020Anmeldung möglich
Stuttgart-Ost (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

25.Nov. 2020Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
7 Jahre bei Emagister

Themen

  • Kalkulation
  • Controlling
  • Management
  • Outsourcing
  • Bewerbung
  • Mitarbeiter
  • Unternehmenskauf
  • Unternehmenssteuern
  • Unternehmensanalysen
  • Risikoanalyse

Inhalte

Programm

09.15 Uhr Begrüßung
Kaffee und Getränke

09.30 Uhr – 13.00 Uhr
Kostendeckende Verkaufspreise und ihre Kalkulation
Kostenrechnung als Grundlage für Geschäftsführer -Entscheidungen
Mehr Transparenz: Kostenstellenrechnung mit dem Betriebsabrechnungsbogen
Kostenrechnung: Kalkulation – Deckungsbeitrag – Budgetierung
Sichere Kalkulation kostendeckender Verkaufspreise
Handelskalkulation: Auf was kommt es an?
Moderne Kostenrechnungssysteme: Prozesskostenrechnung und Target
Costing

Direkte Umset zung in die Praxis:
+ S&P Tool : Aufbau einer sicheren Unternehmenskalkulation
+ S&P Chef -Report: Zuschlags - und Handelskalkulation für Entscheider

13.00 Uhr – 14.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen


14.00 Uhr – 15.30 Uhr
Preiskalkulation in Zeiten der Digitalisierung
Wie fit ist Ihr Unternehmen im Preismanagement?
Preisbereitschaft der Kunden und Lieferanten erkennen und ausreizen
Einsatz innovativer Pricing -Modelle in der Kalkulation
Mit der richtigen Verhandlungsstrategie bessere Einkaufspreise erzielen
Herausforderung Digitalisierung: Die Preiskalkulation neu ausrichten
Mit Controlling- Kennzahlen die Verkaufspreise sicher steuern

Direkte Umsetzung in die Praxis:
+ S&P Tool: Wie wirkt sich die Digitalisierung auf das Unternehm en aus?
+ S&P Toolbox: Controlling -Werkzeuge für den digitalen Wandel

Programm


15.30 Uhr – 17.30 Uhr
Mit Controlling aktiv steuern

Warum nur vitale und robuste Unternehmen in Führung gehen
Auf welche Gewinn- und Werttreiber kommt es in der Praxis an?
Passt das Geschäftsmodell? Kosten im Griff? Richtig finanziert?
Effizienter Einsatz von Kennzahlen:
- Unternehmenswert steigern mit aktivem EBITDA -Management
- Steuern und Entscheiden mit WACC und Economic Value Added
Auch weiche Dat en zählen! Ermittlung der Mitarbeiter- und
Kundenzufriedenheit

Direkte Umsetzung in die Praxis:
+ Fallstudien mit unserem S&P Simulations -Tool „Unternehmensanalyse und
Kennzahlen- Ampel“

Ab 17.30 Uhr Offene Gesprächsrunde

Zusätzliche Informationen

Kursbeginn: 09:15 Uhr Kursende: 17:15 Uhr

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Controlling: Verkaufspreise kostendeckend kalkulieren?

590 € zzgl. MwSt.