PROKODA Gmbh

      DB2 für Linux, UNIX, Windows - Datenbankadministration und Betrieb

      PROKODA Gmbh
      In Düsseldorf, Berlin, Stuttgart und 1 weiterer Standort

      2.690 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Ort An 4 Standorten
      Beginn nach Wahl
      Beschreibung

      Das Seminar ”DB2 für Linux, UNIX, Windows - Datenbankadministration und Betrieb” vermittelt die Kenntnisse, um DB2 Datenbanken einrichten, physisch strukturieren, konfigurieren, überwachen und pflegen zu können.Dieses Seminar ist Teil des Qualifizierungsplans IBM DB2 Datenbankadministrator.

      Einrichtungen (4)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      nach Wahl
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      nach Wahl
      Düsseldorf
      Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      nach Wahl
      München
      Bayern, Deutschland
      nach Wahl
      Stuttgart
      Baden-Württemberg, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Düsseldorf
      Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      München
      Bayern, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Stuttgart
      Baden-Württemberg, Deutschland

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Das Seminar ”DB2 für Linux, UNIX, Windows - Datenbankadministration und Betrieb” wendet sich an Systemverantwortliche, Datenbankadministratoren, Anwendungsentwickler und Planer von Datenbanken und Datenbankanwendungen.

      · Voraussetzungen

      Für den erfolgreichen Besuch des Kurses ”DB2 für Linux, UNIX, Windows - Datenbankadministration und Betrieb” sind Windows- oder UNIX-Kenntnisse sowie Kenntnisse in SQL erforderlich. Sie sollten zusätzlich vorab das Seminar 8468 DB2 für Linux, UNIX, Windows – Installation und Systemkonfiguration besuchen oder vergleichbare Kenntnisse mitbringen.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      DB2 Linux
      Linux
      Windows
      IBM

      Themenkreis

      DB2 Datenbankobjekte:Database: physische Struktur, Konfiguration, optionale Eigenschaften, SystemarchitekturStorage Paths, Storage GroupTablespace: SMS, DMS, AutomaticTablespace Organisation: Container, Page, Extents, Bufferpools, SpeichermanagementDDL Statements. DB2 Datenobjekte:TABLEReferential Integrity, Primary und Check Constraints, SET INTEGRITY MechanismenVIEWALIASIndizes: Unique, Non Unique, Cluster, Include ColumnsMDC Table - Table PartitioningDDL Statements. DB2 Datenbankberechtigungen:DBADM-PrivilegUntergeordnete Privilegien, Berechtigungen für den Datenzugriff. DB2 Data Maintenance:RUNSTATS und StatistikdatenBIND, REBIND und PackageREORGCHK und REORGIMPORT, EXPORT, LOADAutomatisierung: Tools Catalog, Scripting, Automatic Maintenance, Administrative Task Scheduler (ATS), IBM Dataserver ManagerZusätzliche Funktionen: db2move, db2look, Administrative Stored Procedures. DB2 Datensicherungseinrichtungen:BACKUP: Sicherungsarten, History FileRESTORE: WiederherstellungsartenDatenbankkonfiguration und Transaction-Log FilesROLLFORWARD: Full Recovery, Point In Time RecoverySnapshot Sicherung, Standby und Takeover Konfiguration (HADR). DB2 Datenbankkonfiguration:Konfigurationsparameter, Speicherbereiche, Page Cleaner, I/O-Server, AgentsDB2 RegistryMonitoring, Explain Einrichtung, Performance.

      Zusätzliche Informationen

      Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichEingesetzt wird DB2 LUW V 10.5 bzw. V 11.1UnterrichtsmethodeIm Seminar ”DB2 für Linux, UNIX, Windows - Datenbankadministration und Betrieb” wechseln sich Vortrag, Übungen und Praktikum am System ab. Eingesetzt wird die aktuelle Version von DB2 für Windows oder Linux.Beginn am 1.Tag:Beginn: 10:00