Dekortechniken für keramische Glasuren und Engoben

In Landshut

85 € MwSt.-frei
  • Tipologie

    VHS

  • Ort

    Landshut

  • Dauer

    3 Tage

Einrichtungen

Lage

Beginn

Landshut (Bayern)
Karte ansehen
84028

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Selbst entworfene Dekore werden mit den Abdecktechniken mit Latex, Kaltwachs und Papierschablonen auf Keramikfliesen (bei 900°C vorgebrannt) umgesetzt.
Wir arbeiten mit Engoben und verschiedenen Glasurkombinationen. Die Ergebnisse werden im Elektrokammerofen gebrannt und können bei Kursende mitgenommen werden.

Bitte mitbringen:
Verschiedene Mal- bzw. Dekorpinsel und einen Skizzenblock mitbringen. Es können auch selbst hergestellte Gefäße, Skulpturen, Baukeramiken (bei 900°C vorgebrannt) von den Kursteilnehmern für das Dekorieren mitgebracht werden. Die Gegenstände sollten nicht größer als 25 cm mal 25 cm sein.

zzgl. Materialkosten nach Verbrauch
85 € MwSt.-frei