Kurs derzeit nicht verfügbar

Seminar

In Recklinghausen ()

125 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Die "10-Minuten-Aktivierung" macht es möglich, Bewohnern mit demenziellen Erkrankungen eine angemessene therapeutische Betreuung anzubieten. Das Konzept berücksichtigt die häufig begrenzten Personalressourcen ebenso wie die zeitlich limitierte Konzentrationsfähigkeit verwirrter Senioren.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Flyer_SR_pflege.pdf

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Pflegemanagement
  • Pflegedienstleitung
  • Pflege
  • Pflege und Gesundheit
  • Altenpflege
  • Altenarbeit
  • Altenpfleger
  • Altenpflegegehilfe
  • Altenpflegehelferin
  • Gerontologie

Dozenten

René Brostmeyer

René Brostmeyer

Pflege

Inhalte

Die "10-Minuten-Aktivierung" macht es möglich, Bewohnern mit demenziellen Erkrankungen eine angemessene therapeutische Betreuung anzubieten. Das Konzept berücksichtigt die häufig begrenzten Personalressourcen ebenso wie die zeitlich limitierte Konzentrationsfähigkeit verwirrter Senioren.
Lernziele Die Kommunikation zwischen Pflegekräften und Mitbewohnern wird gestärkt. Biografisch verankerte Fähigkeiten werden aufgespürt. Gelebte Antriebe (Ordnungssinn, Disziplin, Fürsorglichkeit usw.) werden wieder erweckt. Der Bewohner erinnert sich an frühere Lebensabschnitte und spricht über seine Erinnerungen. Unsere Kenntnisse um die Biografie des Bewohners werden erweitert. Der Bewohner empfindet Lebensfreude. Die Defizite rücken in den Hintergrund seiner Wahrnehmung. Das Sozialverhalten der Bewohner untereinander wird gefördert. Das Körpergefühl und die Bewegungsfähigkeit werden gestärkt. Eine Überforderung von Demenzpatienten wird vermieden.

Die 10-Minuten-Aktivierung

125 € MwSt.-frei