Emotionale Kundenbeziehungen im Verkauf

Seminar

In Jena

890 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Jena

  • Dauer

    2 Tage

Verbesserung der Verkaufs- und Verhandlungsstrategien Erfogreich Kundengespräche führen Optimierung der Absatzzahlen Methoden: Impuls-Inputs durch den Trainer; praktische Übungen; Einzel-, Gruppen- und Plenumsarbeit.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte, Vertriebsmitarbeiter und alle, die Ihre Absatzzahlen optimieren möchten.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Jena (Bayern)
Karte ansehen
Leutragraben 1, 07743

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

keine

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Dr. Jochem Kießling-Sonntag

Dr. Jochem Kießling-Sonntag

Kommunikation/Gesprächsführung

studierte Germanistik, Publizistik, Philosophie und Sprechwissenschaft in Münster und Heidelberg. Im Trainings- bereich ist er seit über 20 Jahren aktiv. Heute arbeitet er als Management-Berater, Trainer-Ausbilder und Coach für namhafte Unternehmen und Non-Profit-Organisationen. Außerdem ist Dr. Kießling-Sonntag Autor zahlreicher Fach- publikationen, unter anderem mehrere Buchveröffentlichungen.

Wolfgang Stoffel

Wolfgang Stoffel

Vertrieb

Wolfgang Stoffel.begann seine berufliche Laufbahn nach dem Abitur in der Finanzdienstleistungsbranche. In 15 Berufsjahren im Vertrieb durchlief er mehrere Stationen, sowohl als Verkäufer, als Spezialist und als Führungskraft. 1991 begann er seine Ausbildungsarbeit als Trainer und Personalentwickler. Seit 1997 - nach verschiedenen Zusatzausbildungen als Moderator und Coach - arbeitet Herr Stoffel freiberuflich als Wirtschaftstrainer und Business-Coach. Als Coach ist er durch den dvct e. V. zertifiziert.

Inhalte

Verkaufen und Kaufen sind ausgeprägte soziale und emotionale Begegnungen zwischen Menschen. Ein gutes und erfolgreiches Verkaufsgespräch ist nicht zuletzt auch Emotionsmanagement. In diesem Seminar trainieren Sie das kunden- und bedarfsorientierte Verkaufsgespräch unter Berücksichtigung der emotionalen Ebene. Neben der konkreten Angebots- und Vertragsverhandlung werden Sie Ihr Vertriebskonzept im Hinblick auf Ihre Schlüsselkunden analysieren und verbessern. Die Erkenntnisse aus dem ersten Tag können Sie am zweiten Tag in verschiedenen Übungen praktisch umsetzen und erhalten dazu qualifiziertes Feedback zu Ihrem Kommunikations- und Verkaufsverhalten.

Schwerpunkte dieses zweitägigen Seminars sind wie folgt geplant:

  • Emotionsmanagement
  • Emotionale Instruktionen – oder: Der Beitrag der Hirnforschung
  • Natürliches Verkaufen
  • Berücksichtigung der emotionalen Ebene im Verkaufsgespräch
  • Beziehungsanalyse und Vertriebskonzept
  • Umgang mit Schlüsselkunden
  • Strukturierte und bedarfsorientierte Gespräche
  • Gestaltung von Vertrags- und Angebotsverhandlung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Im Seminarpreis sind die kompletten Bewirtungskosten (inkl. 2-Gänge-Menü im Scala-Turmrestaurant) sowie die Tagungsgetränke ohne Limit bereits enthalten. Sind Sie Neukunde? Dann fragen Sie nach unserem Neukunden-Rabatt.


Weitere Angaben:

Die Teilnehmer erhalten jeweils einen umfangreichen Materialband mit Leitfäden, Praxistipps und vertiefenden Texten für ihren Berufsalltag. Seminarunterlagen mit Ordner, Stift und Schreibblock werden ebenfalls an die Kursteilnehmer ausgegeben. Methoden: Die Teilnehmer bringen praktische Kundenbeispiele oder Vertriebs- situationen mit, damit sehr praxisnah gearbeitet werden kann (alle Beispiele bleiben wie alles im Training anonym und vertraulich).


Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Frau Birch-Hirschfeld

Emotionale Kundenbeziehungen im Verkauf

890 € zzgl. MwSt.