Erfolgreiche Verhandlungsführung in der BR-Arbeit Teil II

Seminar

In Potsdam, Garmisch-Partenkirchen und Traben-Trarbach

1.190 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

Komplexe Verhandlungen rund um Gehalt, Stellenabbau und C? strukturiere? Ziele und Unterziele richtig setzen, Rahmenbedingungen kläre? Organisatorische Vorbereitun? Checklisten zur Strukturierung komplexer Verhandlungstheme? Richtungsweisende Themen zielsicher verhandel? Ausloten hintergründiger Interessen und Ziele der Verhandlungspartne?
Gerichtet an: BRV

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Garmisch-Partenkirchen (Bayern)
Karte ansehen
Mittenwalder Straße 2, 82467

Beginn

auf Anfrage
Potsdam (Brandenburg)
Karte ansehen
Lange Brücke, 14467

Beginn

auf Anfrage
Traben-Trarbach (Berlin)
Karte ansehen
An Der Mosel 11, 56841

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

KURSZIEL
  • Komplexe Verhandlungen rund um Gehalt, Stellenabbau und Co. strukturieren
    • Ziele und Unterziele richtig setzen, Rahmenbedingungen klären
    • Organisatorische Vorbereitung
    • Checklisten zur Strukturierung komplexer Verhandlungsthemen
  • Richtungsweisende Themen zielsicher verhandeln
    • Ausloten hintergründiger Interessen und Ziele der Verhandlungspartner
    • Variable Verhandlungsziele und Lösungen
    • Mit einer Stimme sprechen: Einigkeit im BR-Gremium erreichen
  • Wirkungsvolle Interventionstechniken effektiv anwenden
    • Vertiefende Fragetechniken
    • Umgehen mit Verzerrungen, Verallgemeinerungen und Behauptungen
    • Wirkung, Anwendung und Nutzen von Kreativfragetechniken
  • Praktisches Verhandlungstraining mit Videoanalysen
    • Feedback, Auswertung, Beratung und Tipps
  • Verhandlungsrisiken strategisch einplanen
    • Klarer Kopf und Nervenstärke in entscheidenden Verhandlungsphasen
    • Drohungen und Verunsicherungstaktiken (er)kennen und entschärfen
    • Machteinsatz als letztes Mittel
  • Verhandlungen abschließen und Ergebnisse dokumentieren
    • Nachbereitung des Verhandlungsverlaufs im Gremium
KURSINHALT
Als BR-Vorsitzender, Stellvertreter oder Mitglied der Verhandlungsdelegation haben Sie in Verhandlungen eine besondere Verantwortung. Schließlich geht es meist um sehr wichtige Themen. In diesem Aufbauseminar erfahren Sie, wie Sie auch komplexe Verhandlungen systematisch vorbereiten und in entscheidenden Phasen souverän agieren. Sie lernen, Verhandlungsrisiken abzuschätzen und auch in kontroversen Diskussionen Ihren Standpunkt gekonnt zu vertreten. Damit Sie Verhandlungsspielräume gezielt ausloten und erweitern können, machen wir Sie mit neuen Verhandlungsansätzen vertraut und helfen Ihnen, Ihre Verhandlungskompetenz nachhaltig zu vertiefen. -
  • Komplexe Verhandlungen rund um Gehalt, Stellenabbau und Co. strukturieren
    • Ziele und Unterziele richtig setzen, Rahmenbedingungen klären
    • Organisatorische Vorbereitung
    • Checklisten zur Strukturierung komplexer Verhandlungsthemen
  • Richtungsweisende Themen zielsicher verhandeln
    • Ausloten hintergründiger Interessen und Ziele der Verhandlungspartner
    • Variable Verhandlungsziele und Lösungen
    • Mit einer Stimme sprechen: Einigkeit im BR-Gremium erreichen
  • Wirkungsvolle Interventionstechniken effektiv anwenden
    • Vertiefende Fragetechniken
    • Umgehen mit Verzerrungen, Verallgemeinerungen und Behauptungen
    • Wirkung, Anwendung und Nutzen von Kreativfragetechniken
  • Praktisches Verhandlungstraining mit Videoanalysen
    • Feedback, Auswertung, Beratung und Tipps
  • Verhandlungsrisiken strategisch einplanen
    • Klarer Kopf und Nervenstärke in entscheidenden Verhandlungsphasen
    • Drohungen und Verunsicherungstaktiken (er)kennen und entschärfen
    • Machteinsatz als letztes Mittel
  • Verhandlungen abschließen und Ergebnisse dokumentieren
    • Nachbereitung des Verhandlungsverlaufs im Gremium

Erfolgreiche Verhandlungsführung in der BR-Arbeit Teil II

1.190 € inkl. MwSt.