Kurs derzeit nicht verfügbar
      IHK-BildungsZentrum Südlicher Oberrhein GmbH

      Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme

      IHK-BildungsZentrum Südlicher Oberrhein GmbH
      In Offenburg ()

      2.800 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      (0) 7... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie IHK
      Unterrichtsstunden 180h
      • IHK
      • 180h
      Beschreibung

      Im Lehrgang "Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme" lernen Sie kabelgebundene Netzwerke und Funknetzwerke zu installieren und die zum Betrieb notwendigen Dienste zu planen und bereitzustellen. Sie lernen den Umgang mit Berechtigungen in Windows-Systemen. In praktischen Übungen werden Sie Netzwerke aufbauen und mit dem Internet verbinden. Sie konfigurieren Windows-Systeme ..
      Gerichtet an: Dieser Lehrgang richtet sich an Quereinsteiger/innen und interessierte Personen aus allen Berufen, die sich im Bereich vernetzter IT-Systeme eine solide Grundlage erarbeiten möchten. Der Zertifikatslehrgang "Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme" vermittelt diesem Personenkreis die notwendigen Kenntnisse zur erfolgreichen Teilnahme an weiteren Angeboten der IT-Weiterbildu...

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      Die Teilnehmer/innen sollten gute bis sehr gute PC-Kenntnisse besitzen. Ein zusätzlicher Lernaufwand in der Freizeit ist Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme und das Bestehen der Prüfungen. Die Nutzung der technischen Ausstattung im IHK-BildungsZentrum ist auch außerhalb der Unterrichtszeiten nach vorheriger Rücksprache möglich.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Themenkreis

      Grundlagen Windows XP und Server 2003/2008 Verstehen des OSI-Schichtenmodells Topologien und Medien TCP/IP: Grundlagen und Konfiguration Grundlegende Dienste zu TCP/IP-Diensten Verwalten von Netzwerkclients Anbindung an Netzwerke mit RAS und VPNs Konzepte zur Datensicherung und -wiederherstellung Methoden und Tools der Fehlersuche und -behandlung Automatisierung mit Stapeldateien und Skripten Grundlagen Linux Grundlagen der Virtualisierung

      Im Lehrgang "Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme" lernen Sie kabelgebundene Netzwerke und Funknetzwerke zu installieren und die zum Betrieb notwendigen Dienste zu planen und bereitzustellen. Sie lernen den Umgang mit Berechtigungen in Windows-Systemen. In praktischen Übungen werden Sie Netzwerke aufbauen und mit dem Internet verbinden. Sie konfigurieren Windows-Systeme und binden diese in Netze ein. Sie werden sich auch notwendige Fachkenntnisse erarbeiten, die erforderlich sind, um die erworbenen Kenntnisse auf Linux-basierte Systeme zu übertragen. Anmeldung OnlineJetzt online anmelden

      Dieser Lehrgang richtet sich an Quereinsteiger/innen und interessierte Personen aus allen Berufen, die sich im Bereich vernetzter IT-Systeme eine solide Grundlage erarbeiten möchten. Der Zertifikatslehrgang "Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme" vermittelt diesem Personenkreis die notwendigen Kenntnisse zur erfolgreichen Teilnahme an weiteren Angeboten der IT-Weiterbildung.

      Es werden zwei Einzeltests durchgeführt und bewertet. Mit Bestehen beider Tests erhält der/die Teilnehmer/in das Zertifikat "Fachkraft (IHK) für vernetzte IT-Systeme", ansonsten eine Teilnahmebescheinigung.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen