DIHK Service GmbH

Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen

DIHK Service GmbH
In Berlin, Hamburg, Stuttgart und an 3 weiteren Standorten

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 6 Standorten
Beschreibung

Beschäftigte WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Einrichtungen (6)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Breite Straße 29, 10178

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Mannheim (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Siegen (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Alle ansehen (6)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Meinungen

4.0
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
3.8
fantastisch
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

S
Susanne Georgi
4.0 11.12.2019
Über den Kurs: Toller Träger, gute Einrichtung.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sozialwesen
1

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Mit dem bundesweit anerkannten Abschluss zum/zur "Fachwirt/Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)" und der im Seminar vermittelten Management- und Wirtschaftskenntnisse verfügen Sie nach Abschluss der Aufstiegsfortbildung über die Qualifikation, Führungspositionen in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, sozialen Einrichtungen und Verbänden zu übernehmen. Sie sind qualifiziert, diese Einrichtungen als Wirtschaftsbetriebe zu führen.

Spezielle Fachkenntnisse in Gesundheits- und Sozialpolitik, Betriebs- und Volkswirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung, Öffentlichkeitsarbeit sowie Spezialistenwissen in Sozial- und Gesundheitsökonomie, rechtlichen Bestimmungen im Sozial- und Gesundheitswesen sowie Marketing und Management im Sozial- und Gesundheitswesen machen Fachwirte/Fachwirtinnen im Gesundheits- und Sozialwesen zu Spezialisten des Mittleren Managements.


Themenschwerpunkte:

Arbeits- und Lerntechniken

Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse

* Prinzipien, Strukturen und Aufgaben derökonomischen Prozesse des Gesundheits- und Sozialwesens
* Volkswirtschaftlicher Zusammenhänge und sozialer Auswirkungen
* Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen
* Betriebliche Ziele entwickeln, planen, umsetzen und evaluieren
* Prozesse gestalten und optimieren
* Organisationstechniken anwenden
* Betriebliche Veränderungsprozesse steuern

Steuern von Qualitätsmanagementprozessen

* Qualitätsziele ermitteln und festlegen
* Qualitätsmanagementmethoden und -techniken anwenden
* Prozessdaten erfassen und bewerten
* Qualitätsindikatoren ermitteln
* Risikomanagement

Gestalten von Schnittstellen und Projekten

* Interdisziplinäre Kooperationsbeziehungen organisieren, gestalten und pflegen
* Vernetzte Versorgungsformen
* Kommunikation und Teamarbeit
* Projektmanagement
* Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen

Vorbereiten und Koordinieren von Jahresabschlussarbeiten

* Finanzierungssysteme im Sozial- und Gesundheitswesen
* Kosten- und Leistungsrechnung
* Betriebliche Kennzahlen
* Finanzierungs- und Investitionskonzepte

Führen und Entwickeln von Personal

* Personalplanung
* Personalbeschaffung
* Personalentwicklung
* Betriebliche Ausbildung
* Konfliktmanagement
* PersonalbeurteilungPlanen und Durchführen von Marketingmaßnahmen

* Marktanalysen durchführen
* Marketingziele formulieren

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen