date up training GmbH

Finanzbuchhaltung (Theorie) in Teilzeit

date up training GmbH
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Hamburg
Dauer 30 Tage
Beginn 25.03.2020
  • Seminar
  • Hamburg
  • Dauer:
    30 Tage
  • Beginn:
    25.03.2020
Beschreibung

Die Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen erwerben in dieser Weiterbildungsmaßnahme alle notwendigen theoretischen Grundlagen, die sie für die Arbeit eines Finanzbuchhalters qualifizieren. Innerhalb eines Betriebes können sie anschließend als Buchhalter die Überwachung der finanziellen Transaktionen übernehmen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
25.März 2020
Hamburg
Frankenstraße 7, 20097, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 25.März 2020
Lage
Hamburg
Frankenstraße 7, 20097, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Interessenten, die über kaufmännische Grundkenntnisse verfügen. SachbearbeiterInnen der Fachrichtungen Einkauf, Vertrieb, Buchhaltung, Personalwesen, Controlling, Sekretärinnen. Auch Absolventen und Studienabbrecher der Fachrichtungen BWL, VWL, die im Rechnungswesenbereich tätig werden wollen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Finanzbuchhaltung

Themenkreis

Kursinhalte: - Inventur - Inventar - Rechtsgrundlagen der Buchführung - Bilanz - Vermögens- und Kapitalveränderungen - Erfolgsermittlung - Kontenrahmen - Nebenbücher - Beleggeschäftsgang - Materialeinkauf und Verkauf Endprodukt buchen - Das System der Besteuerung des Mehrwerts - Umsatzsteuer berechnen und buchen - Zahlungsverkehr und Buchführung Zielgruppe sind Interessenten, die über kaufmännische Grundkenntnisse verfügen. SachbearbeiterInnen der Fachrichtungen Einkauf, Vertrieb, Buchhaltung, Personalwesen, Controlling, Sekretärinnen. Auch Absolventen und Studienabbrecher der Fachrichtungen BWL, VWL, die im Rechnungswesenbereich tätig werden wollen.