Finanzmanagement/Controlling

Business Trends Academy (BTA) GmbH
In Berlin

1001-2000 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-8... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs
Niveau Fortgeschritten
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 180h
Dauer 4 Monate
Beschreibung

• Denkmuster der BWL
Grundbegriffe; Zusammenhang der Instrumentarien
• Aktiva und Passiva – Die Beständebilanz
Bilanzkennziffern und Bewegungsbilanz
• Aufwendungen und Erträge – Die Gewinn- und Verlustrechnung
Struktur; Kennziffern; cash flow
• Das Framework von IAS / IFRS
Entwicklungstendenzen im Controlling; Die E-Kennziffern; Cash flow als Regelgröße
• Jahresabschlußanalyse; Präsentationsübung
Arbeit in Gruppen: Analyse eines Unternehmens in Schwierigkeiten
• Kostenrechnung
Vollkosten-, Teilkosten- und Kostenstellenrechnung – Die Atomisierung der Kosten
• Kalkulationsarten
Divisionskalkulation; Äquivalenzziffernkalkulation; Zuschlagskalkulation
• Budgetierung
Unternehmenssimulation und Komplexe Berechnung
• Netzplantechnik und FuE-Controlling
Produkt geistiger Arbeit; Zusammenhang der Produkte geistiger und materieller Arbeit
• Ein- und Auszahlungen – Cash flow
Controlling mit finanzmathematischen Mitteln; Ableitung eines fraktalen Unternehmensmodells
• Fremdfinanzierung
Darlehensformen; Aufstellung von Tilgungsplänen
• Controllerpersönlichkeit; Controllingsoftware

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Friedrichstr. 94, 10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Berlin
Nestorstraße 36, 10709, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Friedrichstr. 94, 10117, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Nestorstraße 36, 10709, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Controlling bezeichnet eine Richtung betriebswirtschaftlichen Denkens, das darauf ausgerichtet ist, im Zusammenhang, vernetzt zu denken. Das Controlling als eigenständige betriebswirtschaftliche Teildisziplin entstand als Reaktion auf das rein empirische Denken auf der Grundlage des Handelsgesetzbuches (HGB). Die darauf aufbauende Didaktik folgt dem Handlungsablauf, den ein Kaufmann im Verlaufe eines Wirtschaftsjahres zu absolvieren hat, und bei dem erst am Ende des Wirtschaftsjahres die Frage nach der Rentabilität der Verwertung von Kapital gestellt wird. Wir beschreiben als erstes die Verwertung von Wert und entwickeln aus dieser Beschreibung ein allgemeines Unternehmensmodell. In dieses Modell ordnen wir den gesamten Lehrstoff ein und werden im Überblick auf die internationale Rechnungslegung (IAS/IFRS) eingehen. Unser Programm vermittelt mit eiserner Logik, klarer Terminologie und Symbolik Kenntnisse über den Gesamtzusammenhang der betriebswirtschaftlichen Instrumentarien.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte, die im Bereich Finanzen und Controlling ihr Wissen vertiefen möchten.

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über andere Kurse des Anbieters

Zertifizierter Coach

A
Andrea Gräwin
5.0 01.08.2017
Das Beste: Ich beginne diese Weiterbildung im August. 2017 und habe keine Zweifel, dass es in dieser Qualität weitergeht. Leider habe ich zu spät entdeckt, dass dieser Bildungsträger auch die Weiterbildung " Migrations- und Integrationsberaterin" anbietet Da ich die Kostenübernahme durch die DRV nicht gefährden wollte, bin ich jetzt bei einem anderen Bildungsträger. Ich fasse eine Weiterbildung zur Mediatorin bei BTA im Frühjahr 2018 ins Auge, werde diese, um meine Nerven zu schonen, eigenfinanzieren. Ich kam unangemeldet, fand Menschen vor, die gerne dort lernen. Das Büro ist schon um 7: 00 Uhr mit kompetenten Ansprechpartnern besetzt, die auch kurzfristig das erforderliche Beratungsgespräch mit dem Dozenten vermitteln konnten - das ist in der Berliner Bildungsträgerlandschaft die Ausnahme. Ich freue mich schon auf den August.
Zu verbessern: Nichts.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kostenrechnung
Leistungsrechnung
GuV
Controlling
Finanzmanagement
Gewinn
Bilanz
Investitionsrechnung Methoden
Finanzmathematik
Kostenstellen

Dozenten

Volkmar Ross
Volkmar Ross
ITK

Themenkreis

Denkmuster der BWLGrundbegriffe; Zusammenhang der Instrumentarien• Aktiva und Passiva – Die BeständebilanzBilanzkennziffern und Bewegungsbilanz• Aufwendungen und Erträge – Die Gewinn- und VerlustrechnungStruktur; Kennziffern; cash flow• Das Framework von IAS / IFRSEntwicklungstendenzen im Controlling; Die E-Kennziffern; Cash flow als Regelgröße• Jahresabschlußanalyse; PräsentationsübungArbeit in Gruppen: Analyse eines Unternehmens in Schwierigkeiten• KostenrechnungVollkosten-, Teilkosten- und Kostenstellenrechnung – Die Atomisierung der Kosten• KalkulationsartenDivisionskalkulation; Äquivalenzziffernkalkulation; Zuschlagskalkulation• BudgetierungUnternehmenssimulation und Komplexe Berechnung• Netzplantechnik und FuE-ControllingProdukt geistiger Arbeit; Zusammenhang der Produkte geistiger und materieller Arbeit• Ein- und Auszahlungen – Cash flowControlling mit finanzmathematischen Mitteln; Ableitung eines fraktalen Unternehmensmodells• FremdfinanzierungDarlehensformen; Aufstellung von Tilgungsplänen• Controllerpersönlichkeit; Controllingsoftware

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen