Kollegstufe 2: Führungsorientierte Kosten- und Ergebnisrechnung

Seminar

In Mainz und Berlin

1.790 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    21h

  • Dauer

    3 Tage

Zielsetzung: Systematischer Überblick über Aufbau, Funktion und Einsatz der Kostenrechnung als Steuerungsinstrument Kostenrechnungskonzept des eigenen Unternehmens durchdrungen und Verbesserungspotenziale identifiziert Deckungsbeitragsrechnung, Entscheidungsrechnungen oder Center-Konzepte kennen gelernt Bedeutung moderner Controlling-Instrumente, so z. B. Target Costing und Prozesskostenrechnung Strategische Steuerung von Kosten kennen gelernt.
Gerichtet an: Zielgruppe: Neu- und Quereinsteiger/innen ins Controlling sowie Controller/innen, die die Führungskräfte im Rahmen strategischer Entscheidungen begleiten und unterstützen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
10115

Beginn

auf Anfrage
Mainz (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen
55162

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Kostenstellen
  • Kalkulation

Dozenten

Babette Drewniok

Babette Drewniok

Referent

Inhalte

Inhalte:

  • Kostentransparenz durch Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenbildung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
    - Elemente der Kosten- und Leistungsrechnung
    - Erfolgsrechnungen als Grundlage für betriebliche Entscheidungen
    - Durchführung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen
    - Durchführung von Vergleichsrechnungen
    - Kosten- und Nutzenanalysen
  • Innerbetriebliche Leistungsverrechnung und Abweichungsanalyse
  • Center-Steuerung
  • Kalkulation
  • Prozesskostenrechnung und –management
  • Strategisches Kostenmanagement mit Target Costing

Zielsetzung:

  • Systematischer Überblick über Aufbau, Funktion und Einsatz der Kostenrechnung als Steuerungsinstrument
  • Kostenrechnungskonzept des eigenen Unternehmens durchdrungen und Verbesserungspotenziale identifiziert
  • Deckungsbeitragsrechnung, Entscheidungsrechnungen oder Center-Konzepte kennen gelernt
  • Bedeutung moderner Controlling-Instrumente, so z. B. Target Costing und Prozesskostenrechnung
  • Strategische Steuerung von Kosten kennen gelernt

Zielgruppe:

Neu- und Quereinsteiger/innen ins Controlling sowie Controller/innen, die die Führungskräfte im Rahmen strategischer Entscheidungen begleiten und unterstützen.

Referent(en):

Frau Babette Drewniok

Link zur Veranstaltung:

Kontakt:

Diána Ivicz
+49 711 66919-358

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Kollegstufe 2: Führungsorientierte Kosten- und Ergebnisrechnung

1.790 € zzgl. MwSt.