Fortbildung für Brandschutzbeauftragte

In Ulm, Bonn, Bremen und an 2 weiteren Standorten

949 € zzgl. MwSt.
  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    2 Tage

Beschreibung

Sie sind Brandschutzbeauftragte/r, Brandschutzverantwortliche/r oder generell interessiert und möchten gerne Ihr Wissen im Brandschutz auffrischen? Dann sind Sie hier richtig! Durch diesen zweitägigen Lehrgang „Fortbildungslehrgang für Brandschutzbeauftragte“ können Sie Ihr Wissen bestmöglich erweitern und vertiefen! Auf emagister.de stellt Ihnen die Concada Consulting & Akademie wichtige Informationen zur Verfügung.

Insgesamt umfasst dieser Lehrgang 16 Lerneinheiten nach vfdb 12-09/01:2014-11 und ist somit als Fortbildungslehrgang offiziell anerkannt. Der Brandschutzbeauftragte trägt eine hohe Verantwortung in Bezug auf die Sicherheit im Betriebsalltag. Aus diesem Grund ist es notwendig, dass die ausgebildete Person stets ein aktuelles Fachwissen besitzt, um potenzielle Brandgefahren optimal zu erkennen und zu eliminieren.

In diesem Fortbildungslehrgang für Brandschutzbeauftragte werden Sie daher auf den neusten Stand gebracht und über relevante Neuerungen informiert. Diese beziehen sich insbesondere auf aktuelle Entwicklungen im Fachrecht, beim baulichen und anlagentechnischen Brandschutz, sowie neue Erkenntnisse im organisatorischen Brandschutz.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen zu diesem zweitägigen Lehrgang!

Wichtige informationen

Dokumente

  • FB Brandschutz.pdf

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bonn (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Herbert-Rabius-Str. 24, 53225

Beginn

auf Anfrage
Bonn (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Herbert-Rabius-Str. 24, 53225

Beginn

20.Aug. 2020Anmeldung nicht möglich
Bremen
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen
Lurgialle 2, 60439

Beginn

auf Anfrage
Lübeck (Schleswig-Holstein)
Karte ansehen
Travemünder Allee 3, 23568

Beginn

02.Sep. 2020Anmeldung nicht möglich
Ulm (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Daimler Str. 36, 89079

Beginn

auf Anfrage
Ulm (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Daimler Str. 36, 89079

Beginn

14.Juli 2020Anmeldung nicht möglich
04.Nov. 2020Anmeldung nicht möglich
Alle ansehen (7)

Zu berücksichtigen

Die Veranstaltung richtet sich an Brandschutzbeauftragte, Brandschutzverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitarbeiter von Versicherungen und alle Interessierten, die ihr Wissen auffrischen möchten.

Besuch des Grundlehrgangs

Teilnahmezertifikat der concada GmbH

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Brandschutz
  • Brandverhütung
  • Brandschutzbeauftragter
  • Explosionsschutz
  • Blitzschutz
  • Sicherheit
  • Dokumentatenmanagementsystem
  • Brandschutz in elektischen Anlagen
  • Vorbeugender Brand- und Explosionsschutz
  • Fachwissen auffrischen
  • BlitzschutzDer Brandschutzbeauftragte in der betrieblichen Organisationsstruktur
  • Verantwortung und Pflichten der Führungskraft
  • Aufgaben des Brandschutzbeauftragten im Rahmen der Pflichtenübertragung
  • Effektive Umsetzung eines Dokumentenmanagementsystems im Brandschutz
  • Dokumentenmanagementsystems
  • Brandschutzunterweisungen vorbereiten und erfolgreich durchführen
  • Evakuierungsübungen vorbereiten und erfolgreich durchführen
  • Evakuierungsübungen
  • Brandschutzunterweisungen
  • Vfdb 12-09/01:2014-11

Dozenten

Benedikt Stehle

Benedikt Stehle

...

Sebastian  Schönen

Sebastian Schönen

BAD GmbH, Aachen

Viktor Rempel

Viktor Rempel

Arbeitsschutz

Themenkreis

Themenschwerpunkte
  • Vorbeugender Brand- und Explosionsschutz
  • Brandschutz in elektischen Anlagen
  • Blitzschutz
  • Der Brandschutzbeauftragte in der betrieblichen Organisationsstruktur
  • Verantwortung und Pflichten der Führungskraft
  • Aufgaben des Brandschutzbeauftragten im Rahmen der Pflichtenübertragung
  • Effektive Umsetzung eines Dokumentenmanagementsystems im Brandschutz
  • Workshop „Brandschutzunterweisungen vorbereiten und erfolgreich durchführen“
  • Workshop „Evakuierungsübungen vorbereiten und erfolgreich durchführen“

Lehrgangszeiten
Der erste Schulungstag beginnt ca. 8:30 Uhr, der letzte Schulungstag endet ca. gegen 17:00 Uhr.

Der Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) hat diesen Lehrgang mit zwei Punkten im Bereich Arbeitsschutz und drei Punkten im Bereich Brandschutz bewertet.

Zusätzliche Informationen

Neukundenrabatt von 10% für die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

Inhouse Schulung
Auf Wunsch führen wir diese Schulung speziell für Ihr Unternehmen auch als Inhouse Veranstaltung durch. Unsere Experten entwickeln ein Weiterbildungskonzept, das genau auf die Erfordernisse Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist. Sprechen Sie uns an!
949 € zzgl. MwSt.