Robotron Bildungs- und Beratungszentrum GmbH

      Fortbildung zur CAD-Fachkraft im Handwerk (HWK-Abschluss)

      Robotron Bildungs- und Beratungszentrum GmbH
      In Dresden, Leipzig und Erfurt

      Kostenlos
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      (0) 3... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Mittelstufe
      Ort An 3 Standorten
      Dauer 3 Monate
      Beginn 23.09.2019
      weitere Termine
      Beschreibung

      CAD-Fachkräfte setzen mithilfe von CAD-Systemen Konstruktionsvorgaben in technische zwei- oder dreidimensionale Zeichnungen um. Die Prüfung zur CAD-Fachkraft ist durch die Handwerkskammern geregelt.

      Wichtige informationen

      Mit Bildungsgutschein

      Einrichtungen (3)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      23.Sep 2019
      Dresden
      Lingnerallee, 3, 01069, Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      nach Wahl
      Erfurt
      Lüneburger Straße 3, 99085, Thüringen, Deutschland
      Karte ansehen
      nach Wahl
      Leipzig
      Lützner Straße 195, 04209, Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 23.Sep 2019
      Lage
      Dresden
      Lingnerallee, 3, 01069, Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Erfurt
      Lüneburger Straße 3, 99085, Thüringen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Leipzig
      Lützner Straße 195, 04209, Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

      Bringen Sie sich im CAD-Bereich mit der jeweils aktuellen Software auf den neuesten Stand und erwerben Sie den Abschluss zur CAD-Fachkraft.

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Dieser Kurs richtet sich an Interessenten mit Berufs- oder Assistentenabschluss bzw. Hoch- oder Fachschulabschluss im zeichnerischen, konstruktiven, grafisch-gestalterischen bzw. IT-Bereich; Quereinsteiger mit nachweisbarer praktischer Berufserfahrung.

      · Voraussetzungen

      Sie sollten bereits praktische Erfahrungen im CAD-Bereich besitzen.

      · Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

      Der Unterricht findet als Präsenztraining statt. Auch in kurzen Selbstlernphasen steht ein qualifizierter Dozent im Klassenraum für Fragen zur Verfügung.

      · Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

      Nachdem wir Ihre Kontaktdaten erhalten haben, werden wir uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Erfolge des Zentrums

      2018

      Wie bekomme ich das CUM-LAUDE-Siegel?

      Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

      Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

      Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

      Dieses Bildungszentrum ist seit 10 Mitglied auf Emagister

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      CAD
      CAD Fachkraft
      AutoCAD
      Allplan
      SolidWorks
      Maschinenbau
      Architektur
      Microsoft Office
      IT-Sicherheit
      Projektmanagement

      Dozenten

      Dozententeam Robotron
      Dozententeam Robotron
      IT-Anwendungen

      Betriebssysteme/Netzwerke/Serversysteme Betriebswirtschaftliche Systeme und Software CAD-Anwendungen Lichtwellenleitertechnik Office-Anwendungen Multimedia/Internet Programmierung/Datenbanken Zertifizierungskurse

      Themenkreis

      Fortbildungsinhalte:

      • Grundstufe AutoCAD 2D, 2D-Planung und Kostruktion, Aufbaustufe 2D, 3D-Konstruktion
      • Technisches Zeichnen (Maschinenbau, Bauzeichnen)
      • branchenbezogene Projektübungen
      • IT Management (Projektmanagement, Datenorganisation und -verwaltung, IT-Sicherheit, MS Office)
      • Prüfungsvorbereitung und Handwerkskammerprüfung (Theorie, Praxis)


      Es ist möglich den Bildungsplan individuell anzupassen.

      Zusätzliche Informationen

      Die Teilnahme ist für Arbeitssuchende mit Bildungsgutschein möglich. Arbeitnehmer aus Unternehmen und Selbständige können durch Förderprogramme des Landes und der EU finanziell unterstützt werden.