PROKODA Gmbh

Führungskräftetraining IV

PROKODA Gmbh
In Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart

1.590 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/4854-0

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 3 Standorten
Beginn nach Wahl
Beschreibung

Das Führen mit Zielen (MbO) ist eine lange praktizierte und unbestrittene Methode der Mitarbeiterführung. Trotz des leicht verständlichen Prinzips gibt es bei der Umsetzung in die Praxis eine Reihe von Hürden. Mit dem Training erfahren die Teilnehmer, wie das Führen mit Zielen zum Erfolg geführt werden kann

Einrichtungen (3)
Wo und wann

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Monschauer Str. 7, 40549

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hamburg

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Führungskräfte mit Mitarbeiterverantwortung.

· Voraussetzungen

Kenntnisse der kommunikativen Grundlagen sind empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
11 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Themenkreis

Grundlagen:Definition ”Führung” - MbO im Kontext mit anderen Führungsmodellen - Fordern und fördern - Die Ziele und deren Definition - Zielhierarchie und -beziehungen - Die Operationalisierung von Zielen - Motivationale AspekteDer Prozess der Zielvereinbarung:Vom Unternehmensziel zu den Zielen der Mitarbeiter - Zielvereinbarung vs. Zieldiktat - Ziele und monetäre AspekteExkurse:Die persönlichen Ziele der Mitarbeiter - Rollen und Rollenkonflikte - Postulate der Kommunikation und die Grenzen der ”objektiven” SichtDie Mitarbeitergespräche:Fallbezogene und summarische Gespräche - Die allgemeine Gesprächsvorbereitung - Bewerbungsgespräch, Einstellungsgespräch, Fehlzeitengespräch, Rückkehrgespräch, Delegationsgespräch, Anerkennungsgespräch, Korrektur- und KritikgesprächDas Zielvereinbarungsgespräch:Spezielle Vorbereitungen - Bewertung der Zielerreichung und Leistung - OrientierungsgesprächSpezielle Gesprächstechniken:Fragetechnik, Einwandsbehandlung, Argumente

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichUnterrichtsmethodeVortrag, Diskussion, Übungen, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Reflexionen, Rollensituationen.Beginn am 1.Tag:Beginn: 10:00