G.O.T. D - Osteopathic Tests and Treatments

In Dresden

396 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Tipologie

    Praktisches Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Dresden

  • Unterrichtsstunden

    33h

  • Dauer

    3 Tage

  • Beginn

    02.05.2021

Beschreibung

In den G.O.T./OTT-Kursen erlernen unsere Teilnehmer body adjustment die Neu-Ausrichtung des Ganzkörper-Spannungssystems im Sinne J.M.Littlejohns und Wernhams. Dabei spielen besonders klassische osteopathische Untersuchungstechniken und Tests, sowie präzise und sanfte Artikuläre Mobilisation und Manipulation eine große Rolle.
Auch die sogenannten harmonischen Techniken mit langem Hebel oder auch die Neu-Interpretation von Littlejohns Polygon der Kräfte sind hier Thema.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Dresden (Sachsen)
Karte ansehen
Freiberger Straße 39, 01067
Uhrzeiten: 09:00 - 18:00

Beginn

02.Mai 2021Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Geschichte der Osteopathie Osteopathisches Modell nach John Martin Littlejohn Prinzip des Total Body Adjustments Polygon der Kräfte Osteopathische Diagnostik: Schwerpunkt Becken (Sacrum) Klassische osteopathische Tests für das Becken (Sacrum) Strukturelle Behandlung Becken mit oszillierenden Techniken und HVLA  

Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte

Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte

Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • Physiotherapie
  • Heilpraktiker
  • Physiotherapeuten
  • Ärtze
  • Ergotherapie
  • Ergotherapeuten
  • Osteopathie
  • Osteopathen
  • Physiotherapeut
  • Ergotherapeut

Dozenten

Gerd Beierling

Gerd Beierling

Osteopathie

Inhalte

Inhalt
  • Osteopathische Diagnostik: Schwerpunkt Becken (Sacrum)
  • Klassische osteopathische Tests für das Becken (Sacrum)
  • Strukturelle Behandlung Becken mit oszillierenden Techniken und HVLA
  • Osteopathisches Modell nach John Martin Littlejohn
  • Prinzip des Total Body Adjustments
  • Polygon der Kräfte
  • Geschichte der Osteopathie


Struktur der Serie osteopahische Standards

In den G.O.T.-Kursen erlernen unsere Teilnehmer total body adjustment die Neu-Ausrichtung des Ganzkörper-Spannungssystems im Sinne J.M.Littlejohns und Wernhams. Dabei spielen besonders klassische osteopathische Untersuchungstechniken und Tests, sowie präzise, sanfte artikuläre Mobilisation und Manipulation eine große Rolle.
Auch die sogenannten harmonischen Techniken mit langem Hebel oder auch die Neu-Interpretation von Littlejohns Polygon der Kräfte sind hier Thema.

Der Besuch des Kurses G.O.T.D wird vor der Prüfung FOA empfohlen

weitere Infos: www.curakurse.de

Die Kursreihe Osteopathische Standards ist anrechenbar auf die Gesamtausbildung Osteopathie der cura Akademie

Zusätzliche Informationen

Zielgruppe Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte ÜbersichtUnterrichtseinheiten30Fortbildungspunkte30Seminargebühr396 €Referent/in Gerd Beierling
Dozententeam der Cura Akademie

G.O.T. D - Osteopathic Tests and Treatments

396 € MwSt.-frei