Forum Institut für Management GmbH

Geldwäsche-Risikoanalyse - Risikomanagement und Risikoanalyse für die AML-Einheit

Forum Institut für Management GmbH
In Frankfurt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Frankfurt
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Frankfurt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Umfassende Darstellung der für Erstellung einer Risikoanalyse gem. § 5 GwG relevanten regulatorischen Vorgaben mit klarem Fokus auf Kreditinstitute und Finanzdienstleister. Im Rahmen der Darstellung der regulatorischen Rahmenbedingungen und Industriestandards werden konkrete Umsetzungsvorschläge aufgezeigt und eine Methode zur Risikobewertung ausführlich besprochen. Die Neuerungen aus der kürzlich erfolgten Novellierung des Geldwäscherechts sindin der Seminarunterlage eingearbeitet und werden ebenfalls praxisorientiert dargestellt (Anlage 1 und 2 zum GwG, etc.). Zweifelsfragen aus dem Tagesgeschäft und sonstige für die Seminarteilnehmer relevante Fragestellungen
werden ausführlich besprochen.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt
Lange Str. 5-9, 60311, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt
Lange Str. 5-9, 60311, Hessen, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Das Seminar Geldwäsche-Risikoanalyse richtet sich an Geldwäschebeauftragte, die schon über Praxiserfahrung verfügen und an Mitarbeiter der folgenden Bereiche:
- Geldwäsche
- Zentrale Stelle
- Compliance
- Beauftragtenwesen
- Wirtschaftskriminalität/Financial Crime,
- Revision
- Recht
- Zahlungsverkehr
- Organisation
- sowie Mitarbeiter der verantwortlichen Marktbereiche
- Leiter von KYC-, Client Onboarding-, Client Due Diligence-, Identitäts-, Technologie-, Risiko-, Datenschutz- und Produkt-/Geschäftsbereichen

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Risikoanalyse
Geldwäsche
Risikomanagement

Themenkreis

- Aufsichtsrechtliche Vorgaben an die Erstellung der AML-Risikoanalyse - Risiken bewerten und Sicherungsmaßnahmen ableiten - Ausführliche Darstellung einer quantitativen Methode zur Bewertung von Risiken und Sicherungsmaßnahmen - Revisionsfeste Ableitung von Sicherungsmaßnahmen aus den identifizierten Risiken