Geprüfte(r) Barmixer/-in (IHK-Vorbereitung) bzw. High Quality Bartender/-maid

IHK

In Berlin und Wolkenstein

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Dauer

    1 Monat

Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung.
Gerichtet an: Interessierte Personen für den Bar-Bereich. Quereinsteiger, Servicekraft, Kellner/-in, Helfer im Gastgewerbe, Fachkraft im Gastgewerbe, Barmann/-frau, Barkeeper/-in, Restaurantfachmann/-frau, Koch/Köchin Hotelfachmann/-frau, Fachkraft für Systemgastronomie

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Wolkenstein (Sachsen)
Karte ansehen
Kirchstraße 34, 09429

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Keine Zugangsvoraussetzung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Vorbereitung auf die externe Prüfung zum/zur "Geprüften Barmixer/in" der IHK nach Zugangs- bzw. Zulassungsvoraussetzungen und dem aktuellen Rahmenlehrplan

Zusätzlich erhalten Sie fachpraktische Unterweisung in Flairbartending.

Barkunde I - Fachtheorie Bar

  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Bartypen
  • Grundregeln des Führens einer Bar in Bezug auf Sicherheit, Gesundheits-, Jugend- und Umweltschutz sowie Hygiene
  • Fachbegriffe
  • Pflege von Geräten und Ausstattungen
  • Fachenglisch
  • Fachfranzösisch
  • Fachspanisch

Barkunde II - Fachpraxis Bar

  • Alkoholische und alkoholfreie Getränke
  • Aufgussgetränke
  • Früchte und Zutaten
  • Rolle des Barmixers
  • Information über das Angebot
  • Gastorientiertes Verhalten
  • Flairbartending
  • Speedtraining
  • Molekulares Mixen

Barkunde III - Fachtheorie Bar

  • Kontrolle der Lagerbestände
  • Bestellung von Waren
  • Warenannahme und -prüfung
  • Vorarbeiten
  • Gästebestellungen
  • Gästerechnungen und Abrechnung der Tageseinnahmen
  • Nacharbeiten
  • Wirtschaftlicher Einsatz von Ge- und Verbrauchsgütern

Barkunde IV - Fachpraxis Bar

  • Charakteristik der Cocktailgruppen
  • Rezepturen
  • Bedarfsermittlung
  • Mise-en-place - Bar
  • Einsatz und Handhabung bartypischer Arbeitsgeräte
  • Mixtechniken
  • Arbeitsergebnisse kontrollieren
  • Präsentieren und Servieren von Getränken

Alle aufgeführten Bildungsinhalte werden fachpraktisch in Gruppenarbeit und Rollenspielen unterrichtet.

Diese Maßnahme ist der Einstieg in die weiterführende Bildungsmaßnahme mit der Qualifizierung zum/zur Barmeister/-in.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Geprüfte(r) Barmixer/-in (IHK-Vorbereitung) bzw. High Quality Bartender/-maid

Preis auf Anfrage