Gesundheit fördern - Resilienz und Gesundheitsmanagement (BGM) in KMU

Healthpro-Academy
In Berlin

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0211/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Mittelstufe
Ort Berlin
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beginn 15.12.2017
  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Berlin
  • 8h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    15.12.2017
Beschreibung

Diese Training richtet sich an Personalleiter und Geschäftsführer. Im Training lernen Sie Konzepte und Instrumente kennen, wie Sie mit einfachen Mitteln die Belastbarkeit Ihrer Mitarbeiter/-innen erhöhen können. Sie können erste Massnahmen auf betrieblicher Ebene einsetzen und bestehende auf Validität überprüfen.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
15.Dez 2017
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn 15.Dez 2017
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Tätigkeit im Bereich Personalmanagement

Was lernen Sie in diesem Kurs?

KMU
Gesundheitsmanagement
Gesundheit
Gesundheitsförderung
Erfolg
Organisation
Resilienz
Unternehmenskultur
BGM
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dozenten

Regina Anna Barz
Regina Anna Barz
Dozentin

Die Sportwissenschaftlerin Regina Anna Barz (Jg. 1960) hat nach ihrem Erststudium in Hamburg Arbeitswissenschaften und Psychologie studiert. Sie ist ausgebildete EFQM-Assessorin und zertifizierte Wirtschaftsmediatorin. Barz hat langjährige Erfahrung in der Personal- und Organisationsentwicklung und insbesondere bei der Implementierung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Sie trainiert Führungskräfte und ist seit vielen Jahren für renommierte Auftraggeber aus der Wirtschaft tätig.

Themenkreis

Gesundheit fördern - Resilienz und Gesundheitsmanagement (BGM) in KMU

Das steigende Alter der Beschäftigten, die Zunahme an Arbeitsverdichtung und betriebliche Restrukturierungsmaßnahmen rücken Fragen der Gesundheitserhaltung von Beschäftigten in den Mittelpunkt. Die jährlichen Kosten arbeitsbedingter Erkrankungen und Frühverrentungen können sich insbesondere kleine und mittlere Unternehme (KMU) nicht leisten. Nur gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter schaffen die Voraussetzung für den dauerhaften Erfolg eines Unternehmens. Das Konzept der Resilienz und des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) liefern nützliche Handlungsansätze auch für KMU.

Wissen Sie, wie sich Gesundheitsmaßnahmen einfach und effektiv in der Organisation etablieren lassen? Oder wie sich die Belastbarkeit von Mitarbeitern deutlich steigern lässt? Kennen Sie den Zusammenhang von Führung und gesunden Mitarbeitern?

Inhalt
Das Training liefert zahlreiche Argumente für die Einführung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements in KMU. Ihnen werden die grundlegenden Schritte zur Etablierung von gesundheitsförderlichen Maßnahmen anhand von Fallbeispielen vorgestellt. Sie lernen betriebliche Belastungsfaktoren zu erkennen und Mitarbeiter „gesund“ zu führen. Die Möglichkeiten der Optimierung von Arbeitsplätzen und der Stärkung der Mitarbeiter-Resilienz werden anhand eines Werkzeugkastens veranschaulicht.

Aufbau

  • Psychische und Physische Gesundheitsförderung in KMU
  • Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
  • „Gesunde“ Führung und „gesunde“ Arbeitsprozesse
  • Förderung der Gesundheitskompetenz
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Zielgruppe
Geschäftsführer, Personalverantwortliche, Unternehmens- und
Betriebsberater


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen