ICEP GmbH | Akademie ICEP

Grundlagen Fondsbuchhaltung

ICEP GmbH | Akademie ICEP
In Frankfurt Am Main

1.650 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Niveau Fortgeschritten
Ort Frankfurt am main
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn 28.09.2020
weitere Termine
  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Frankfurt am main
  • 16h
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    28.09.2020
    weitere Termine
Beschreibung

Die Teilnehmer erarbeiten sich ein breites Basiswissen in der Fondsbuchhaltung und lernen die Buchung der typischen Geschäfte eines Fonds kennen. Die Positionen des Jahresberichtes werden erläutert und nachvollzogen. Die Teilnehmer erarbeiten sich ein Grundverständnis und eine Grundsicherheit für Buchhaltung - speziell fu ̈r die Fondsbuchhaltung. Sie erlernen in einzelnen Schritten die Bewertung eines Fonds und üben die Validierung des Fondspreises.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Frankfurt Am Main (Hessen)
Karte ansehen
Solmsstrasse 6A, 60486

Beginn

28.Sep. 2020Anmeldung möglich
04.März 2021Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter und Quereinsteiger in der Fondsbuchhaltung Mitarbeiter in der Verwahrstelle Mitarbeiter im Reporting oder Controlling, die auf die Fondsbuchhaltung zugreifen Mitarbeiter aus Recon-Teams

· Voraussetzungen

Wissen Wertpapiere Wissen Derivate Grundkenntnisse Fonds

· Qualifikation

keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Seit 2006 durch Weiterbildung Hessen e.v. zertifiziert, wird die Akademie ICEP als geprüfte Weiterbildungseinrichtung mit dem Gütesiegel die Einhaltung der Qualitätsstandards sowie ein hohes Qualitätsniveau bestätigt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Besuchen Sie unsere Internetseite unter www.akademie-icep.de für mehr Informationen zu unseren Seminaren.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Investmentfonds
Buchhaltung
Fonds
Erträge und Kosten in der Fondsbuchhaltung
Basiswissen in der Fondsbuchhaltung
Buchung typischer Geschäftsvorfälle
Bewertung und Rechnungslegung
Forward-Pricing
Cut-Off Time
Dividenden

Dozenten

Bettina  Hesse-Völkel
Bettina Hesse-Völkel
Finanzen

Themenkreis

Grundlagen Buchhaltung
Grundsätze ordnungsgem. Buchhaltung
Kontorahmen, Buchungsregeln

Buchung typischer Geschäftsvorfälle
Mittelbewegung (Anteilscheine)
- Anteilscheinregister gemäß InvStG
Wertpapiere:
- Aktien
- Zielfonds
- Renten (Stückzinsen, Poolfaktor, Linker)
- Emissionsrendite nach InvStRefG

Erträge und Kosten in der Fondsbuchhaltung
Dividenden, Steuerabzug auf Fondsebene nach InvStG
Zielfonds, (Investmentfonds vs. AIF nach InvStG)
Kosten auf Fondsebene
Abgrenzung Ansprüche/Kosten
Zahlung (Ford./Verbindlichk. vs. Ertrag/Aufwand)


Buchung Termingeschäfte:
Derivate: Definition, Begriffsabgrenzung
DTGs (Opening, Glattstellung, NDFs)
Optionen (Call/Put, Open/Close, Ausübung)
Future (IM, VM, FIFO)
Swaps (IRS, CDS, TRS, Zahlungsströme)

Bewertung und Rechnungslegung
Forward-Pricing, Cut-Off Time
Bewertungsvoraussetzungen
Bewertung des Sondervermögens
- Vorgehen Preisermittlung
- Validierung, Fehlersuche

Veröffentlichung
Übersicht Veröffentlichungen
Jahresbericht OGAW vs. AIF

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen