PROKODA Gmbh

IBM - DB2 für z/OS System-Administration

PROKODA Gmbh
In Düsseldorf

2.990 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 2 Standorten
Dauer 5 Tage
Beginn nach Wahl
Beschreibung

IBM - DB2 für z/OS System-Administration: DB2 Systemadministratoren_x000D_. In diesem Kurs lernen sie das DB2 für z/OS aus Sicht eines DB2 Systemprogrammierers kennen.. Sehr viele Bereiche vom DB2 werden gestreift, andere im Detail erläutert.
Gerichtet an: DB2 Systemadministratoren_x000D_. In diesem Kurs lernen sie das DB2 für z/OS aus Sicht eines DB2 Systemprogrammierers kennen.. Sehr viele Bereiche vom DB2 werden gestreift, andere im Detail erläutert.

Einrichtungen (2)
Wo und wann

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Kanzlerstraße 4, 40472

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Monschauer Str. 7, 40549

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Sie sollten über grundlegende Kenntnisse von SQL und von DB2 Objekten wie Datenbank, Tablespace, Table, Index etc. verfügen. Desweiteren sollten Sie sich sicher im ISPF und TSO bewegen können. Diese grundlegenden Kenntnisse können u.a. in einem der folgenden Kursen erlernt werden:_x000D_
B2 für z/OS - für Arbeitsvorbereiter (CF92D1DE) DB2 für z/OS - Grundlagen für...

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

z/OS
IBM
IBM DB2

Themenkreis

KURSZIEL
IBM - DB2 für z/OS System-Administration: DB2 Systemadministratoren_x000D_

_x000D_

In diesem Kurs lernen sie das DB2 für z/OS aus Sicht eines DB2 Systemprogrammierers kennen. _x000D_

_x000D_

Sehr viele Bereiche vom DB2 werden gestreift, andere im Detail erläutert.

ZIELGRUPPE
DB2 Systemadministratoren_x000D_

_x000D_

In diesem Kurs lernen sie das DB2 für z/OS aus Sicht eines DB2 Systemprogrammierers kennen. _x000D_

_x000D_

Sehr viele Bereiche vom DB2 werden gestreift, andere im Detail erläutert.

KURSINHALT
KurszieleNach Abschluß des Kurses sind Sie in der Lage, ein DB2 Subsystem zu administrieren.
Sie kennen die für diese Aufgabe wichtigen Utilities und haben diese in den Praktika verwendet.
Themenübersicht
  • Grundlegende Architektur und Mechanismen
  • Starten und Stoppen eines DB2 Subsystems
  • System Security und DB2 Autorisierungen
  • Threads und die Connection Typen TSO/BATCH, IMS, CICS
  • Logging
  • Utilities, mit Schwerpunkt DSNJU003 und DSNJU004
  • Object Recovery
  • System Recovery / Restart
  • Operations, d.h. Monitoring und Kontrolle eines DB2 Subsystems


VORRAUSSETZUNG
Sie sollten über grundlegende Kenntnisse von SQL und von DB2 Objekten wie Datenbank, Tablespace, Table, Index etc. verfügen. Desweiteren sollten Sie sich sicher im ISPF und TSO bewegen können. Diese grundlegenden Kenntnisse können u.a. in einem der folgenden Kursen erlernt werden:_x000D_

  • B2 für z/OS - für Arbeitsvorbereiter (CF92D1DE)
  • DB2 für z/OS - Grundlagen für Systemprogrammierer (CFDSD1DE)
  • DB2 für z/OS - Das ultimative Starterset: Erste Schritte in z/OS und DB2 (CV04D1DE)
  • DB2 für z/OS - Datenbank Administration 1 (CV83D1DE)