Industrial Management

In Aalen

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Aalen

  • Dauer

    1 Jahr

Beschreibung

Das wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig anwendungsbezogene Aufbaustudium vermittelt Fähigkeiten und Kenntnisse aus den Bereichen.   Ingenieurwissenschaften.   BWL / Marketing.   Management

Einrichtungen

Lage

Beginn

Aalen (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Beethovenstraße 1, 73430

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

● der Note 2,5 oder ein Äquivalent ● 210 ECTS-Leistungspunkte oder ● 180 ECTS-Leistungspunkte. Die Bewerber mit einem Hochschulabschluss von mind. 180 ETCS aber weniger als 210 ETCS werden nur unter der Voraussetzung zugelassen, dass sie noch zusätzliche 30 ECTS- Leistungspunkte während des Masterstudiums erwerben. In welcher Form die zusätzliche Leistung zu erbringen ist, entscheidet die Auswahlkommission.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Unser 3-semestriger konsekutiver Masterstudiengang „Master of Engineering in Industrial Management" in Vollzeit spricht hochmotivierte Ingenieur(e)innen sowie Absolvent(en)innen aus technisch orientierten Studiengängen der Wirtschaftswissenschaften gleichermaßen an, die sich

■ persönlich weiterentwickeln wollen,
■ Positionen mit Managementverantwortung oder
■ Führungspositionen anstreben.

Wir statten Sie neben technischen Kompetenzen mit Managementkompetenzen aus, um erfolgreich in der freien Wirtschaft, im öffentlichen Dienst und in der Gesellschaft agieren zu können.

Das wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig anwendungsbezogene Aufbaustudium vermittelt Fähigkeiten und Kenntnisse aus den Bereichen

■ Ingenieurwissenschaften
■ BWL / Marketing
■ Management

und schließt mit der Masterarbeit und dem akademischen Grad Master of Engineering (M.Eng.) an der staatlichen Hochschule Aalen ab.

Die Teilnehmer beginnen ihr Studium generell zum Wintersemester im Oktober. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Dies ermöglicht ein intensives Eintauchen und Vertiefen der anspruchsvollen Lehrinhalte und garantiert ein effizientes Lernen.

Bewerbungsschluss ist der 30. Juli eines jeden Jahres. Für EU-Bildungsausländer endet die Bewerbungsfrist zum 15. Mai.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 500 Euro pro Semester. Zusätzlich hat jeder Studierende noch einen Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 40 Euro und einen Beitrag in Höhe von 39 Euro an das Studentenwerk Ulm zu entrichten. Die Gebühren werden mit der Immatrikulation fällig.
Preis auf Anfrage