Industriemeister Elektrotechnik IHK (Vollzeit)

5.0
1 Meinung
  • Das war eine sehr intensive Zeit. Viel gelernt, viel geschuftet. es war hart, aber es hat sich gelohnt. Ich bin jetzt nach rund 4 Monaten Industriemeister. Dozenten waren bis auf wenige Ausnahmen Klasse. und der service der TA ist gut, die haben uns viel abgenommen.
    |

In Hameln und Hannover

4.925 € MwSt.-frei
  • Dauer

    18 Wochen

Beschreibung


Gerichtet an:

Einrichtungen

Lage

Beginn

Hameln (Niedersachsen)
Karte ansehen
Bahnhofstraße 18/20, 31785

Beginn

auf Anfrage
Hannover (Niedersachsen)
Karte ansehen
Expo Plaza 3, 30539

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Meinungen

5.0
  • Das war eine sehr intensive Zeit. Viel gelernt, viel geschuftet. es war hart, aber es hat sich gelohnt. Ich bin jetzt nach rund 4 Monaten Industriemeister. Dozenten waren bis auf wenige Ausnahmen Klasse. und der service der TA ist gut, die haben uns viel abgenommen.
    |
100%
5.0
ausgezeichnet

Kursbewertung

Empfehlung der User

Anbieterbewertung

Basti

5.0
01.01.2012
Das Beste: Das war eine sehr intensive Zeit. Viel gelernt, viel geschuftet. es war hart, aber es hat sich gelohnt. Ich bin jetzt nach rund 4 Monaten Industriemeister. Dozenten waren bis auf wenige Ausnahmen Klasse. und der service der TA ist gut, die haben uns viel abgenommen.
Zu verbessern: Kaum was zu meckern, ausser die Kantine. aber das ist ja Geschmaksache.
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Inhalte

Über das Berufsbild Geprüfte/-r Industriemeister/-in Elektrotechnik (IHK)

Die Ausbildung zum/zur Geprüften Industriemeister/-in Elektrotechik (IHK) qualifiziert Sie perfekt für Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben an der Schnittstelle von Fertigung und Planung sowie Facharbeitern und Management. Im modernen Betrieb spielt er/sie eine Schlüsselrolle.

Hat der/die Meister/-in bisher seinen/ihren Mitarbeitern Arbeitsaufgaben zugewiesen und deren sachgemäße Ausführung überprüft, so übernimmt er/sie heute zunehmend die Rolle eines operativen Managers in der Produktion. Er/sie koordiniert Teams und trägt zur Lösung der Aufgaben in seinem/ihrem Bereich bei. Fragen der betrieblichen Organisation beschäftigen ihn/sie ebenso wie die Führung der Mitarbeiter.

Letztlich trägt diese fundierte Ausbildung auch nicht unerheblich zur Sicherung bzw. Ausbau des eigenen Arbeitsplatzes bei - in Zeiten, in denen Qualifikation mehr denn je gefragt ist.

Der erfolgreiche Abschluss des dreistufigen beruflichen Bildungsweges qualifiziert den/die Teilnehmer/-in zur weiterführenden Ausbildung zum/zur Geprüften Technischen Betriebswirt/-in (IHK).

4.925 € MwSt.-frei