course-premium

Informationssicherheits-Beauftragter: Aufgaben & Plfichten

5.0
1 Meinung
  • Für mich war alles SUPER! Referent Spitze!
    |

Seminar

In Stuttgart-Ost, München, Düsseldorf und an 4 weiteren Standorten

690 € zzgl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Einführende Logistik für Sie!

  • Kursart

    Seminar

"Die Teilnehmer erlernen mit dem Seminar ""Informationssicherheits-Beauftragter: Aufgaben & Plfichten"" unter anderem folgende Skills:

Aufgaben des Informationssicherheitsbeauftragten
Risikoanalyse zur Feststellung des IT-Schutzbedarfs

Zielgruppe:
• Vorstände und Geschäftsführer bei Banken, Finanzdienstleistern, Kapitalanlage - und
Fondsgesellschaften, Leasing- und Factoring -Gesellschaften
• Füh rungskräfte und Spezialisten aus den Bereichen Informations -Sicherheits management,
Auslagerungscontrolling, Risikocontrolling, Compliance, Datenschutz und Interne Revision

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

OktoberAnmeldung nicht möglich
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

NovemberAnmeldung nicht möglich
Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

OktoberAnmeldung nicht möglich
NovemberAnmeldung nicht möglich
Hamburg
Karte ansehen

Beginn

OktoberAnmeldung nicht möglich
Leipzig (Sachsen)
Karte ansehen

Beginn

NovemberAnmeldung nicht möglich
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

NovemberAnmeldung nicht möglich
DezemberAnmeldung nicht möglich
Stuttgart-Ost (Baden-Württemberg)
Karte ansehen

Beginn

DezemberAnmeldung nicht möglich
Alle ansehen (7)

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

5.0
  • Für mich war alles SUPER! Referent Spitze!
    |
100%
4.8
ausgezeichnet

Kursbewertung

Empfehlung der User

Anbieterbewertung

R Stahl

5.0
14.03.2020
Über den Kurs: Für mich war alles SUPER! Referent Spitze!
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
7 Jahre bei Emagister

Themen

  • Risikoanalyse
  • Riskobewertung
  • Management
  • Datenschutz
  • Risk Budgeting
  • Datenschutz Informationen
  • Compliance
  • Risk Management
  • IT
  • Risikomanagement
  • Informationssysteme
  • IT
  • Informationssysteme

Inhalte

Programm

09.15 Uhr
Begrüßung
Kaffee und Getränke

09.30 Uhr - -- 11 .30 Uhr Aufgaben des Informationss icherheits -Beauftragten

Aufgabenspektrum im Überblick: Verzahnung von IT -Strategie, IT - Governance,
Informationssicherheits - und Informationsrisikomanagement

Effiziente Kommunikation und Schnittstellenmanagement mit Auslagerungs -,
Datenschutz - und Compliance -Beauftragten

Diese „rote Linien“ müssen Sie kennen: Mindestanforderungen aus BAIT, VAIT,
DIN EN ISO 2700x und BSI -Grundschutz prüfungsfest umsetzen
Einführung der Informationssicherheits -Leitlinie mit Richtlinien und
Prozesse n zur Identifizierung, Schutz, Entdeckung, Reaktion und
Wiederherstellung

Aufbau eines prüfungssicheren Management-Reporting s
Die Teilnehmer erhalten
+ Organisations -Handbuch zur Informationssicherheits -Leitlinie
(Umfang ca. 3 0 Seiten)
+ Stellenbeschreibung für Informations -Sicherheitsbeauftragte


11.30 Uhr - -- 15 .30 Uhr Risikoanalyse zur Feststellung des IT -Schutzbedarfs

Risikoanalyse im Informationsmanagement
Durchführung der qualitativ verschärften Risikoanalyse
auf Basis ei nheitlicher Scoring-Kriterien

Einschätzung des Schutzbedarfs mit Blick auf die Ziele
Integrität, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Authentizität
Maßstäbe für die Erstellung des Sollmaßnahmenkatalogs und Ableiten
der risikoreduzierenden Maßnahmen

Steuerungs - und Kontrolltätigkeiten und deren Durchführung

Die Teilnehmer erhalten:
S&P Tool Risk Assessment IT -Schutzbedarf mit Scoring und risikoorientierter
Ableitung des Sollmaßnahmenkatalogs


13.00 Uhr - -- 14.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen

Informations -
sicherheit
prüfungsfest
regeln!

Programm

15.3 0 Uhr - -- 17 .30 Uhr Laufende Überwachungspflichten des Informationssicherheits -
Beauftragten

Neue Vorgaben an das Monitoring , die Kontroll - und Berichtspflichten

Fokus auf Agilität stellt hohe Anforderungen an das Benutzer-
Berechtigungsmanagement

Ad hoc Berichterstattung zu wesentlichen IT -Projekten und
IT-Projektrisiken an die Geschäftsführung

Abbildung von wesentlichen Projektrisiken im Risikomanagement

Neue Vorgaben an Kontroll - und Berichtspflichten des
IT-D ienstleisters und des Auslagerungsbeauftragten

Festlegen von angemessenen Prozessen zur IT - Anwendungs -
entwicklung

Auslagerungen und sonstiger Fremdbezug von IT -Dienstleistungen prüfungs -
sicher abgrenzen

Datensicherungskonzept des ISB versus Löschkonzept des DSB

Die Teilnehmer erhalten
+ Prüfungs - und Kontrollplan des ISB
+ Muster -Reporting für Informationssicherheits -B eauftragte



17.30 Uhr Zusammenfassung und offene Gesprächsrunde














Monitoring
+
Kontroll e
+
Reporting

Zusätzliche Informationen

Kursbeginn: 09:15 Uhr Kursende: 17:15 Uhr

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Informationssicherheits-Beauftragter: Aufgaben & Plfichten

690 € zzgl. MwSt.