Kurs derzeit nicht verfügbar

Intensiv-Prüfungstraining: Geprüfter Technischer Fachwirt IHK

Seminar

In Mülheim An Der Ruhr ()

425 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Unterrichtsstunden

    45h

  • Dauer

    5 Tage

Intensivtraining, Repetitorium vor der Prüfung

Der Geprüfte Technische Fachwirt stellt eine in sich abgeschlossene Weiterbildung dar. Es kann aber auch als Sprungbrett für weitere Fortbildungen dienen, um so die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten auszubauen und zu intensivieren.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • LVQ_Intensiv-Prüfungstraining.pdf
  • Anmeldung-Intensiv-Prüfungstraining.pdf

Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Technische Fachwirte
  • Qualitätsmanagement
  • Umweltmanagement
  • Rechnungswesen
  • Technische Kommunikation
  • Fertigungstechnik
  • Betriebstechnik
  • Recht
  • Steuern
  • Absatzwirtschaft

Dozenten

N.N. N.N.

N.N. N.N.

Produktrecht

Inhalte

Inhalte

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

­ Volks- und Betriebswirtschaft

­ Rechnungswesen

­ Recht und Steuern

­ Unternehmensführung

Technische Qualifikationen

­ Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen

­ Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie

­ Fertigungs- und Betriebstechnik

Handlungsfeldspezifische Qualifikationen

­ Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik

­ Produktionsplanung, -steuerung und –kontrolle

­ Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz

­ Führung und Zusammenarbeit

Ziel des Studiums

Der Geprüfte Technische Fachwirt stellt eine in sich abgeschlossene Weiterbildung dar. Es kann aber auch als Sprungbrett für weitere Fortbildungen dienen, um so die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten auszubauen und zu intensivieren.

Bildungsurlaub

Seit mehr als 30 Jahren existiert das Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetz. Es verleiht Berufstätigen in Nordrhein-Westfalen den Rechtsanspruch auf 5 Tage Weiterbildung während der Arbeitszeit (mit nur wenigen Ausnahmen, z.B. in Kleinstbetrieben).

Für die Zeit der Bildungsurlaubstage hat der Arbeitgeber die Arbeitsvergütung fortzuzahlen.

Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels und einer immer längeren Lebensarbeitszeit wird die eigenfinanzierte Weiterbildung immer wichtiger und die Akzeptanz der Unternehmen dafür immer größer.

Die LVQ ist als Einrichtung der Weiterbildung anerkannt.

Es besteht daher die Möglichkeit, für die intensive Prüfungsvorbereitung diesen Bildungsurlaub in Anspruch zu nehmen.

Termin und Dauer

Pro Klausurthema 9 Unterrichtsstunden

04.09.2017: Volks- und Betriebswirtschaft

05.09.2017: Rechnungswesen

06.09.2017: Recht und Steuern

07.09.2017: Unternehmensführung

06.02.2018: Naturwissenschaftliche und technische Grundlagen

07.02.2018: Technische Kommunikation und Werkstofftechnologie

08.02.2018: Fertigungs- und Betriebstechnik

02.04.2018: Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik

03.04.2018: PPS

04.04.2018: Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz

05.04.2018: Führung und Zusammenarbeit

05.06.2018: Training mündliche Abschlussprüfung

Intensiv-Prüfungstraining: Geprüfter Technischer Fachwirt IHK

425 € inkl. MwSt.