Vermittlung eines interkulturellen Rasters

Interkulturelle Kompetenz im Arbeitsalltag

5.0
1 Meinung
  • In total it was a very good course. The rhythm was appropriate and material was presented in a very clear way. . I absolutely recommend it
    |

In Düsseldorf

980 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Intensivseminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Düsseldorf

  • Unterrichtsstunden

    16h

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    10.09.2020

Beschreibung

Sie sind Fach- oder Führungskraft und sind in multikulturellen Umgebungen tätig? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Seminar „Interkulturelle Kompetenz im Arbeitsalltag“ erhalten Sie ein interkulturelles Verständnis, das Sie wunderbar in Ihren Arbeitsalltag integrieren können. Auf emagister.de stellt Ihnen das Bildungszentrum „English & Intercultural Communication“ wichtige Informationen zur Verfügung.

Generell vermittelt Ihnen dieses Seminar ein grundsätzliches Verständnis für interkulturell bedingte Unterschiede. Bisherige interkulturelle Erfahrungen werden in einem neuen Licht gesehen und es werden individuelle praxisbezogene Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit erarbeitet. Der Besuch des Seminars hat einen AHA-Effekt zufolge von dem der/die Teilnehmende unmittelbar profitieren kann.

Dies bedeutet konkret, dass Sie sich in diesem Seminar mit Ihrer interkulturellen Kompetenz im Arbeitsalltag auseinandersetzen. Sie gehen unter anderem auf die Themengebiet der Cultural Awareness ein, beschäftigen sich mit interkulturellen Unterschieden und Kulturen, lernen interkulturelle Konfliktherde in der Praxis kennen und bauen nicht nur die schon benannte interkulturelle, sondern auch die soziale Kompetenz weiter aus.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Einrichtungen

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Lütticher Str. 132, 40547

Beginn

auf Anfrage
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Lütticher Str. 132, 40547
Uhrzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr (beide Tage)

Beginn

10.Sep. 2020Anmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Im Seminar lernen Sie die Besonderheiten der eigenen Kultur kennen, die meist unbewusst sind, aber dennoch das Handeln entscheidend beeinflussen. Auf der Basis empirischer Kulturvergleiche lernen Sie die wichtigsten interkulturellen Unterschiede kennen und daraus neue Strategien für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen zu entwickeln.

Fach- und Führungskräfte, die in multikulturellen Umgebungen arbeiten, z.B. internationale Teams, Joint Ventures, Kundenbeziehungen etc.

keine

Wir verbinden wissenschaftliche Konzepte, Untersuchungen und Ergebnisse mit praktischen Anwendungsbeispielen. Teilnehmeranliegen können flexibel aufgegriffen und bearbeitet werden. Im Vorfeld zum Seminar erfolgt eine Vorabuntersuchung um die Anliegen und Vorkenntnisse der Teilnehmer festzustellen und diese gezielt einbinden zu können.

Zur Anmeldung benötigen wir eine formlose E-Mail, aus der der Name des/der Teilnehmenden, das Seminar, das Datum und die Rechnungsadresse hervorgehen. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Meinungen

5.0
  • In total it was a very good course. The rhythm was appropriate and material was presented in a very clear way. . I absolutely recommend it
    |
100%
5.0
ausgezeichnet

Kursbewertung

Empfehlung der User

Anbieterbewertung

N D

5.0
23.04.2020
Über den Kurs: In total it was a very good course. The rhythm was appropriate and material was presented in a very clear way. . I absolutely recommend it
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Themen

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Interkulturelles
  • Interkulturelles Frankreich
  • Interkulturelles Management
  • Interkulturelle Konflikte
  • Cross culture training
  • Cultural Awareness
  • Kulturelles Verständnis
  • Asiatische Länder
  • Kulturdefinition
  • Persönliche und soziale Identität
  • Deutsches Selbstverständnis und Fremdbild
  • Interkulturelle Unterschiede
  • Kulturstandards
  • Interkulturelle Konfliktherde
  • Prävention von Konflikten
  • Interkulturelles Konfliktmanagement
  • Win-win Strategien
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen

Dozenten

Beatrix Stahlberger

Beatrix Stahlberger

Dipl.-Psych., Geschäftsleitung

Diplom-Psychologin (Universität Heidelberg, Abschluss 1991) Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehre an der Universität Osnabrück (1992-1996) 1996 Geburt eines Sohnes Seit 1998 selbständige Trainerin und Geschäftsführerin eines eigenen Weiterbildungsinstituts in Düsseldorf. Zweijährige Coachingausbildung auf Basis der systemischen Transaktionsanalyse. (Abschluss mit Zertifikat 2006, Institut Mautsch, Köln)

Inhalte

Seminarinhalte (2 Tage)
  1. Bewusstwerdung - Cultural Awareness: Kulturdefinition, persönliche und soziale Identität, Deutsches Selbstverständnis und Fremdbild
  2. Interkulturelle Unterschiede: Vergleiche von Kulturen, Rahmenkonzepte, Werte und Normen, Kulturstandards
  3. Interkulturelle Konfliktherde in der Praxis: Entscheidungsprozesse, Stellenwert von Meetings, direkte und indirekte Kommunikation, Trennung von Lebensbereichen, Aufbau und Pflege von Beziehungen u.a.
  4. Spezielle Fragestellungen der Teilnehmer/-innen.

Im Vorfeld des Seminars erhalten die Teilnehmenden einen vorbereitenden Fragebogen, in dem sie u.a. die für sie interessanten Zielländer angeben können. Diese werden in den Kulturvergleichen dann mit eingebunden und besprochen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Auf Wunsch können bestimmte für Sie interessante Länder mit in das Seminar eingebunden werden.
Maximale Teilnehmerzahl: 6

Interkulturelle Kompetenz im Arbeitsalltag

980 € zzgl. MwSt.