Ikud

Interkulturelles Training China

Ikud
In Göttingen

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Göttingen
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Göttingen
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Neben Gruppenarbeiten, Fallstudien, Rollenspielen, Kommunikationsübungen und Diskussionen, bei denen Sie als Teilnehmer/in aktiv lernen, vermitteln Ihnen kurze Vorträge den theoretischen Hintergrund. Eine Literatursammlung steht Ihnen während der Pausen zum Selbststudium zur Verfügung. Für ihre Nachbereitung erhalten alle Teilnehmer/innen ein Handout der gehaltenen Vorträge sowie eine komplette Seminardokumentation.
Gerichtet an: Das zweitägige Seminar Interkulturelles Training China richtet sich an Teilnehmer/innen, die im Auftrag ihrer Unternehmen oder Organisationen Aufgaben in China übernehmen bzw. dies planen und in diesem Zusammenhang mit Chinesen in Kontakt treten. Gleichzeitig eignet es sich für Geschäftsleute, die mit chinesischen Geschäfts- oder Teampartnern in Deutschland arbeiten.

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Göttingen (Niedersachsen)
Karte ansehen
Groner-Tor-Straße 33, 37073

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Inhalte Einführung

  • „Interkulturelles Training China": Rahmen und Ziele
  • Kulturbegriff und Kulturmodelle

China - die alte und neue Weltmacht

  • Kontinuität und Wandel der ältesten Kulturnation der Erde
  • Aktuelle Standortbestimmung
  • Spannungsfelder des modernen China

Deutschland und China

  • Stereotypen und Kulturkontrast: Chinabilder - Deutschlandbilder
  • 2.000 Jahre Verbindung und Begegnung
  • Warum es unsere Aufklärung und die Moderne ohne China nie gegeben hätte
  • Orientalismus und Exotismus

Stil & Etikette

  • Dos and Dont's und ihre Grenzen
  • Deutsche Manieren versus chinesische Sitten

Denken, Kommunizieren und Arbeiten in China

  • Werte, Normen, kulturelle Standards
  • Regeln und Rituale
  • Persönliche Beziehungen und ihre Grundlagen
  • Hierarchie, Autorität und Loyalität
  • Gesicht geben und wahren
  • Strategie und Taktik
  • Kritik äußern

Kommunikation China

  • Besondere Merkmale und Rolle der chinesischen Sprache und Schrift
  • verbale vs. nicht-verbale Kommunikation
  • direkte vs. indirekte Kommunikation
  • chinesische Kommunikationsstrategien

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen