International Management of Resources & Environment

Master

In Freiberg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Master

  • Ort

    Freiberg

  • Dauer

    2 Jahre

Der englischsprachige Masterstudiengang vereint die drei Teilbereiche. Ökonomie, Ressourcen und Ökologie in einem interdisziplinären. Studium, das die Absolventen zu Experten in den. Bereichen Ressourcen- und Umweltmanagement ausbildet. Durch den internationalen Ansatz werden sie in optimaler Weise. auf die vielfältigen Anforderungen moderner, international. agierender Unternehmen aus verschiedensten Branchen. vorbereitet.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Freiberg (Sachsen)
Karte ansehen
Akademiestraße, 09596

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Zulassungsvoraussetzung: • Bachelor oder äquivalenter Abschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften • TOEFL (Test of English as a Foreign Language) mit mindestens 213 Punkten (cbt) / 550 (pbt) • IELTS (mindestens 6.0) • Ausländische Bewerber dürfen nicht länger als zwei Semester in Deutschland studiert haben.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Der englischsprachige Masterstudiengang vereint die drei Teilbereiche
Ökonomie, Ressourcen und Ökologie in einem interdisziplinären
Studium, das die Absolventen zu Experten in den Bereichen Ressourcen- und Umweltmanagement ausbildet. Durch den internationalen Ansatz werden sie in optimaler Weise auf die vielfältigen Anforderungen moderner, international agierender Unternehmen aus verschiedensten Branchen
vorbereitet. Die natürlichen Ressourcen der Erde werden derzeit durch den
Menschen überbeansprucht. Die wachsende Zahl der Erdbevölkerung
stößt u.a. bei der Versorgung mit Wasser und Nahrungsmitteln
sowie bei der Nutzung fossiler Energien an Grenzen und führt zu schädlichen Entwicklungen für die Umwelt. Die UN-Konferenzen in Rio de Janeiro von 1992 und in Johannesburg 2002 haben zahlreiche Ziele festgelegt und das Leitbild der Nachhaltigkeit manifestiert. Einer praktischen Umsetzung der vorhandenen Ziele stehen aber immer wieder
politische, wirtschaftliche und soziale Interessen entgegen. Neben technischen Lösungen ist vor allem das Wissen um ein effizientes und effektives Management natürlicher Ressourcen und der Umwelt entscheidend für eine zukünftige nachhaltige Entwicklung.

Charakteristika:
• Einzigartiger Studiengang mit dem Schwerpunkt „Management natürlicher Ressourcen und des Umweltschutzes“
• Fundierte Ausbildung im Bereich Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre
• Vertiefende Lehrveranstaltungen im Bereich Umwelt- und Ressourcenmanagement
• internationale Ausrichtung der Zielgruppen, der Inhalte und der Lehrsprache

Beschränkung: 20 bis 40 Studenten


Regelstudienzeit: 4 Semester


Abschluss: MBA in Resources/Environmnt

Beginn: Wintersemester


Bewerbungsfrist: 15. April

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren: keine Semesterbeitrag: 75,- Euro.

International Management of Resources & Environment

Preis auf Anfrage