Internationales Technisches Vertriebsmanagement

In Aschaffenburg

2.898 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Bachelor

  • Ort

    Aschaffenburg

  • Dauer

    3 Jahre

Beschreibung

Der inhaltliche Aufbau des Studiengangs Internationales Technisches Vertriebsmanagement trägt den Anforderungen am steigenden Bedarf an Ingenieuren im Management, insbesondere im Bereich des technischen Vertriebs, Rechnung. Die vermittelten Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Methoden sollen die Studierenden dazu befähigen, an der Schnittstelle zwischen Technik und Markt zu agieren. Um dies zu gewährleisten, wird im Rahmen des Studiums zum einen ein grundlegendes, ingenieurwissenschaftliches Fachwissen vermittelt...

Einrichtungen

Lage

Beginn

Aschaffenburg (Bayern)
Karte ansehen
Würzburger Straße 45, 63743

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

1. Vertrag mit Ausbildungsunternehmen 2. Abitur oder Fachhochschulreife 3. oder Meisterprüfung / gleichgestellte berufliche Fortbildungsprüfung

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Die zunehmende Verschärfung des internationalen Wettbewerbs führt dazu, dass den Bereichen Marketing und Vertrieb, insbesondere bei technisch anspruchsvollen, erklärungsbedürftigen Industriegütern, eine größere Bedeutung zukommen wird. Unternehmen mit einer starken technologischen Position - wie für viele deutsche Industrienunternehmen typisch - benötigen daher zukünftig Vertriebsmitarbeiter, die sowohl in Technik als auch Vertriebsmanagement gleichermaßen qualifiziert sind. Diese sollten einerseits über fundierte ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse verfügen, um potentielle Kunden, die in der Regel ein hohes technisches Sachverständnis aufweisen, kompetent beraten zu können. Andererseits sind fundierte Management- und Marketingkenntnisse erforderlich, um komplexe technische Produkte erfolgreich am Markt platzieren zu können. Schließlich sind – um in einem internationalen Umfeld agieren zu können – verhandlungssichere Sprachkenntnisse unerlässlich.
Genau hieran orientiert sich die Ausbildung im neuen Studiengang „Internationales Technisches Vertriebsmanagement“ an der Hochschule Aschaffenburg. Dieser Studiengang verbindet eine ingenieurwissenschaftliche Grundausbildung mit fundierten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, insbesondere im Bereich Marketing und Vertrieb, und vermittelt die notwendige Fremdsprachenkompetenz. Hierdurch werden die Absolventinnen und Absolventen für Tätigkeiten im In- und Ausland im Bereich des Vertriebs, aber auch der Konzeption hochwertiger technischer Produkte und Systemlösungen qualifiziert.

Das Studium Internationales Technisches Vertriebsmanagement umfasst 7 Semester, davon 6 Hochschul-Studiensemester und ein Praxissemester. Im 6. und 7. Semester ist der Pflichtschwerpunkt Vertriebsmanagement zu belegen. Das Praxissemester ist von den Studierenden grundsätzlich im nicht-deutschsprachigen Ausland zu absolvieren. Leistet der/die Studierende das Praxissemester im deutschsprachigen Raum, ist alternativ ein Semester an einer unserer ausländischen Partnerhochschulen zu belegen.

Beginn des Studiums: Jährlich zum Oktober

Bewerbungsfrist: 2. Mai - 15. Juni jeden Jahres

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 372 Euro Studiengebühren und Semesterbeitrag 42 Euro pro semester
2.898 € inkl. MwSt.