CUM LAUDE

ISEC: Arbeitnehmerdatenschutz (DSSA05)

Seminar

In München, Stuttgart und Köln

1.600 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Dauer

    2 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

ISEC: Arbeitnehmerdatenschutz (DSSA05): Revision, Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführung, Personalwesen.
Gerichtet an: Revision, Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführung, Personalwesen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Stolberger Str. 309, 50933

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
Werner-Eckert-Str.11, 81829

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Löffelstr. 40, 70597

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Wankelstraße 1, 70563

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

DSSG01, DSSG04 oder vergleichbare Kenntnisse_x000D_

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

2020
Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Geschäftsführung
  • IT Security
  • IT-Sicherheit
  • Geschäftsführung
  • IT-Sicherheit

Inhalte

KURSZIEL
ISEC: Arbeitnehmerdatenschutz (DSSA05): Revision, Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführung, Personalwesen

ZIELGRUPPE
Revision, Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführung, Personalwesen

KURSINHALT
Arbeitgeber müssen auch ihren Mitarbeitern gegenüber die Datenschutzrichtlinien einhalten. Wo genau die liegen, vermittelt dieses zweitägige Aufbauseminar._x000D_

_x000D_

Hier werden alle wesentlichen praxisrelevanten Fragestellungen im Umgang mit Arbeitnehmerdaten angesprochen. Die rechtmäßige Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Bewerber- und Mitarbeiterdaten steht dabei genauso im Fokus wie die Grenzen einer Leistungs- und Verhaltenskontrolle. Auch die Rolle der Aufsichtsbehörde, des Betriebsrats und des Datenschutzbeauftragten werden behandelt. _x000D_

_x000D_

Durch die praktischen Beispiele geschult können die Teilnehmer beurteilen, welche Regelungen für ihre Organisation relevant sind und diese dann angemessen umzusetzen. Ihren Mitarbeitern wird das Recht sein._x000D_

_x000D_

Seminarinhalte
_x000D_

  • Grundlagen zum Arbeitnehmerdatenschutz
  • Zulässiger Umgang mit Arbeitnehmerdaten
    • Rechtsgrundlagen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Arbeitnehmerdaten
    • Fragerecht des Arbeitgebers und Offenbarungspflichten des Arbeitnehmers
    • Verarbeitung besonderer Arten personenbezogener Daten
  • Überwachung der Mitarbeiter
    • Überwachung des Internet- und Telefonverhaltens der Mitarbeiter und Zugriff auf E-Mails der Mitarbeiter
    • Zulässigkeit der (versteckten) Mitarbeiterüberwachung
  • Kontrolle des Arbeitnehmerdatenschutzes
    • Mitwirkungs- , Mitbestimmungs- und Kontrollrechte des Personal- bzw. Betriebsrats
    • Rolle des Datenschutzbeauftragten und der Aufsichtsbehörden


VORRAUSSETZUNG
DSSG01, DSSG04 oder vergleichbare Kenntnisse_x000D_

Rufen Sie das Bildungszentrum an

0221/4854-0

ISEC: Arbeitnehmerdatenschutz (DSSA05)

1.600 € inkl. MwSt.