ITC: Grundlagen des IT-Vertragsrechts (LEGG02)

In München, Berlin, Stuttgart und an 2 weiteren Standorten

600 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

ITC: Grundlagen des IT-Vertragsrechts (LEGG02): Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführung, IT-Projektleiter, Leiter Softwareentwicklung.
Gerichtet an: Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführung, IT-Projektleiter, Leiter Softwareentwicklung

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Zimmerstr. 79/80, 10117

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hamburg
Karte ansehen
Nagelsweg 55, 20097

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Stolberger Str. 309, 50933

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
Werner-Eckert-Str.11, 81829

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Löffelstr. 40, 70597

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Wankelstraße 1, 70563

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Alle ansehen (6)

Zu berücksichtigen

keine_x000D_

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Themen

  • Geschäftsführung
  • Management
  • Softwareentwicklung
  • IT Management
  • Informatik
  • IT-Management
  • IT

Inhalte

KURSZIEL
ITC: Grundlagen des IT-Vertragsrechts (LEGG02): Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführung, IT-Projektleiter, Leiter Softwareentwicklung

ZIELGRUPPE
Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführung, IT-Projektleiter, Leiter Softwareentwicklung

KURSINHALT
IT-Führungskräfte kommen immer häufiger in die Situation, sich mit vertragsrechtlichen Angelegenheiten auseinandersetzen zu müssen. Der juristische Fachjargon birgt dabei zweifellos viele Tücken._x000D_

Unser eintägiges Grundlagenseminar wartet mit vielen praxisnahen beispielen aus dem IT-Vertragsrecht auf. Die Teilnehmer lernen, Klauseln richtig einzuordnen, Ausschreibungsunterlagen fundiert zu bewerten und Vertragsverhandlungen optimal vorzubereiten, zum Beispiel welche Punkte in einem Projektvertrag enthalten sein müssen. _x000D_

Die aktuellen Reglungen im Schuldrecht werden ebenfalls vorgestellt. Das macht es sehr viel unwahrscheinlicher, dass Sie zukünftig an Vertragsfehlern die Schuld tragen._x000D_

Seminarinhalte
  • Überblick über relevante Vertragstypen und -formen
  • Grundlegende Vertragsbestandteile
  • Wichtige Regelungen des Schuldrechts
  • Formvorschriften, Text- vs. Schriftform
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Besonderheiten der Verträge zur Beschaffung und Erstellung von Hard- oder Software
  • IT-spezifische Verträge: Lizenzverträge, Pflegeverträge, NDA, Projektverträge etc.
  • Notwendigkeit von Lasten- und Pflichtenheft
  • Umgang mit Änderungswünschen am Leistungsgegenstand (Change Requests)
  • Besonderheiten bei IT-Outsourcing und bei ASP-Verträgen
  • Umgang mit Leistungsstörungen
  • Haftung für Sach- und Rechtsmängel und Hintergründe zu weiteren, wichtigen Haftungsfragen
  • Wissenswertes über das Lizenzrecht
  • Einbindung von Subunternehmern in das Vertragswerk


VORRAUSSETZUNG
keine_x000D_

Rufen Sie das Bildungszentrum an

0221/4854-0

ITC: Grundlagen des IT-Vertragsrechts (LEGG02)

600 € inkl. MwSt.