Steps Personal- und Organisationsentwicklung

Jährliche Mitarbeitergespräche führen

Steps Personal- und Organisationsentwicklung
In Stuttgart

1001-2000 €
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Praktisches Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
Ort Stuttgart
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beginn
weitere Termine
  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Stuttgart
  • 8h
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:

    weitere Termine
Beschreibung

Jährliche Mitarbeitergespräche sind als Führungsinstrument allgemein anerkannt. Die Ergebnisse sind aber nicht immer wie gewünscht und verursachen Unmut auf beiden Seiten _ Führungskraft und Mitarbeiter. Grund genug ein Standardinstrument zu reflektieren, Ziele neu zu überdenken und Kommunikationsstile sowie Persönlichkeiten in den Gesprächen zu berücksichtigen.

Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Inhouse
Beginn nach Wahl
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn
Lage
Inhouse

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Gesprächsführungstechniken trainieren und reflketieren, den eigenen Kommunikationsstil wahrnehmen und Mitarbeiterpersönlichkeiten berücksichtigen. Ziel des Seminars ist es, den Nutzen der Mitarbeitergespräche zu erhöhen und wichtige Informationen für die Personal- und Teamentwicklung zu erhalten.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

An Führungskräfte, die turnusmäßig Mitarbeitergespräche führen und die Ergebnisse verbessern möchten.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Es geht nicht darum, Standards zu erlernen und das Mitarbeitergespräch als notwendiges Übel oder Allheilmittel zu präsentieren. Vielmehr sollen Gesprächsführungstechniken trainiert und reflektiert werden, Gespräche in den Gesamtzusammenhang der Firma gestllt werden und die Persönlichkeiten der Mitarbeiter mit den Techniken in Einklang zu bringen. Nur so können Informationen jenseits standardisierter Fragebögen erhoben werden.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Wir schreiben ein Angbeot bei Inhouse Trainings oder informieren Sie über Termine im offenen Seminarprogramm.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesprächsführung
Reflektion
Komunikationsstil
Führungsstil
Führungskräfteentwicklung
Persönlichkeitsentwicklung
Mitarbeitergespäche
Mitarbeiterführung
Mitarbeitermotivation
Mitarbeitertyp

Dozenten

Monika Kettler
Monika Kettler
Kommunikation, Führung, Rhetorik, Coaching, Konfliktmanagement

Monika Kettler gründetet STEPS Personal- und Organisationsentwicklung 1997 in Stuttgart. Seitdem ist sie als Trainerin und Coach tätig und verfügt über ein großes Spektrum an Seminaren und Methoden, die sie nach wie vor überwiegend selbst unterrichtet.

Themenkreis

Jährliche Mitarbeitergespräche führen

Die jährlichen Mitarbeitergespräche sind heute als wichtiges Führungsinstrument anerkannt und Standard in vielen Firmen. Aber der Erfolg ist häufig nicht so groß wie erwartet und so werden die Gespräche für Führungskräfte und Mitarbeiter ineffizient. Die Fragebögen sind i.d.R. standardisieret und auch der Durchführungsturnus ist vorgegeben. Dennoch sind die Ziele der Gespräche nicht immer eindeutig. So wird z.T. das Gehalt neu verhandelt oder die Mitarbeiter sagen gelangweilt, man möge doch bitte das gleiche schreiben wie im vergangenen Jahr. Wirkliche Ziele werden nur selten verhandelt und betreffen häufig nur die „High Potentials“ und auch das ehrliche 360-Grad-Feedback bleibt meistens aus. Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, die Mitarbeitergespräche mit Effizienz führen möchten. Es wird geklärt, wie man als Führungskraft sinnvolle Informationen bekommen und ein Mitarbeitergespräch in die richtige Richtung lenken kann.

Programm

  • Was sind die Vorgaben und welche Spielräume hat die Führungskraft?
  • Welche Rolle spielt das jährliche Mitarbeitergespräch in der Firma?
  • Welche Gesprächsführungstechniken sollte die Führungskraft beherrschen?
  • Welche versteckten Botschaften kann die Führungskraft erfahren?
  • Wie kann man Gespräche mit unterschiedlichen Mitarbeitertypen erfolgreich führen?
  • Was kann man unbewusst tun, um den Erfolg des Gesprächs zu verhindern?
  • Welche Vorteile sind für das Team und die Firma aus jährlichen Mitarbeitergesprächen zu ziehen?
  • Wie lässt sich die Unzufriedenheit (er)klären und wie vermeiden?

Zusätzliche Informationen

Derzeit bieten wir das Seminar nur als Inhouse Training.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen