Kartenzahlungen von A - Z

Seminar

In Düsseldorf

1.999 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Düsseldorf

  • Dauer

    2 Tage


Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich von allem an Neu- und Quereinsteiger im Zahlunsverkehr. Wir sprechen insbesondere Mitarbeiter aus den Bereichen Karten und Payment, Zahlungsverkehr Ausland und Inland, Zahlungverkehr-Systeme, Zahlungsabwicklung, Electronic Banking, Global Payment, Cash management, Treasury sowie Transaction Banking aus Kreditinstituten, Transationsinstituten, u.a.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Kartenzahlungen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
40476

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Dr. Beate  Schmitz

Dr. Beate Schmitz

Senior Beraterin, Informatikzentrum der Sparkassenorganisation GmbH

Mirko  Krauel

Mirko Krauel

Senior Associate, Innovalue Management Partner GmbH

Inhalte

Generieren Sie neue Erträge im Kartengeschäft!

Wie funktioniert der Kartenmarkt? Welches sind die aktuellen Trends in der Kartenzahlungsbranche? Wie können Sie sich sicher sein, dass Karten und die Infrastruktur vor Missbrauch geschützt sind? Welchen Akteuren begegnen Sie im Umfeld einer Zahlung und welche aktuellen Entwicklungen gilt es zu beachten?

Diese und weitere Fragen werden im Basisseminar von unseren Experten anhand zahlreicher Praxisbeispiele erläutert. Sie gewinnen einen Überblick über den Kartenzahlungsmarkt und können die angebotenen Kartenzahlungsarten, deren Prinzipien und Marktplayer einordnen. Der Zusammenhang zwischen technischer Machbarkeit und Geschäftspolitik erschließt sich.

Kartenzahlungen unterliegen in der jüngsten Vergangenheit in jeglicher Hinsicht einem steten Wandel. Der Einfluss aus Europa mit SEPA auf Debit- und Kreditzahlungen ist ebenso Thema wie die Verbesserung der Interoperabilität. Vermehrt werden Kartenzahlungen über das Internet vorgenommen, Prepaid Karten boomen, kontaktlose Karten und mobile-Payment Modelle nehmen Fahrt auf. Erfahren Sie alles über die Möglichkeiten, Risiken und die Vor- und Nachteile der innovativen Produkte.

Kartenzahlungen von A - Z

1.999 € zzgl. MwSt.