Motio Verbund GmbH

Konfliktmanagement

Motio Verbund GmbH
In Hamburg, Berlin, München und 1 weiterer Standort

950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 4 Standorten
Dauer 3 Tage
Beschreibung

Sie können Konfliktsituationen frühzeitig erkennen, verstehen und analysieren. Sie erweitern Ihr Wissen und Können, damit Sie adäquat mit Konfliktsituationen umgehen und sie auflösen können. Sie erlernen kreative und effiziente Konfliktlösungsstrategien. Sie lenken Konfliktenergien um in Entwicklungspotentiale. Sie erweitern Ihr Rollenrepertoire als Führungskraft und Moderator

Einrichtungen (4)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Kantstraße 150, 10623

Beginn

auf Anfrage
Hamburg
Karte ansehen
Körnerstraße 30, 22301

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen
Michaeliburgstr. 16, 81671

Beginn

auf Anfrage
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Enzstr. 11, 70376

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Leistungspotenziale produktiver nutzen
Dort wo Menschen zusammenkommen gibt es häufig Konfliktpotenziale. Konflikte entstehen hierbei durch unterschiedliche Sichtweisen, Meinungen, Interessen, zwischenmenschlichen Beziehungen, Wertehierarchien, Verhaltensweisen etc.

Um möglichst früh Konflikte zu erkennen und diesen vorzubeugen, ist es hilfreich das Wissen um Konfliktpotenziale zu besitzen sowie Techniken für den Umgang mit Konflikten zu beherrschen. So kann im direkten Prozeß die Eskalation begrenzt oder sogar vermieden werden. Können Führungskräfte, die durch auftretende Konflikte gebundenen Energiepotenziale produktiv einsetzen, eröffnen sich Chancen zur Weiterentwicklung und Steigerung des Führungserfolges.

Inhalte

* Die Entstehung von Konflikten
* Verschiedene Arten von Konflikten
* Die persönliche Einstellung zu Konflikten
* Die Bewertung von Konflikten
* Konfliktsysteme und –phasen
* Interventions- und Deeskalationstechniken
* Dialog versus Diskussion
* Der Umgang mit Konflikttypen
* Schlagfertigkeitstraining
* Feedback-Techniken

Methoden

* Vortrag
* Einzel- und Gruppenarbeit
* Rollenspiel
* Video-Feedback

Seminarzeiten:
1. Tag: 11.00 – 19.00 Uhr
2. Tag: 09.00 – 18.00 Uhr
3. Tag: 09.00 – 17.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Euro 950,-- pro Person (zzgl. MwSt., Übernachtung, Verpflegung)
Maximale Teilnehmerzahl: 10

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen