Seminar

In Rott

286 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Rott

  • Dauer

    4 Tage

Soziale Fähigkeiten und ein gesundes Selbstwertgefühl tragen viel zum persönlichen Lebensglück bei. Gleichzeitig sind sie entscheidende Faktoren für eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft. Deshalb lernen Sie in diesem Kurs verschiedene "Werkzeuge" zur Teambildung und Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung kennen.
Gerichtet an: Pädagogische Fachkräfte, naturbezogene Berufe, Quereinsteiger/innen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Rott (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Bergstraße 3, 57632

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Myriam Kentrup

Myriam Kentrup

Indianisches Naturverständnis (Jon Young), Teamentwicklung,

* Dipl.- Biologin * seit 12 Jahren freiberufliche Natur- und Wildnispädagogin * Verheiratet * Mutter von drei Söhnen Spezialisiert auf: * Indianisches Naturverständnis (Jon Young) * Teamentwicklung * Selbsterfahrung in der Natur

Inhalte

Soziale Fähigkeiten und ein gesundes Selbstwertgefühl tragen viel zum persönlichen Lebensglück bei. Gleichzeitig sind sie entscheidende Faktoren für eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft. Deshalb lernen Sie in diesem Kurs verschiedene "Werkzeuge" zur Teambildung und Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung kennen. Als geeignete Methoden haben sich naturverträgliche Aktionen mit hohem Aufforderungscharakter bei geringstem Materialeinsatz bewährt. Während des Seminars probieren Sie alles mit Spiel und Spaß selbst aus und erfahren so am besten, was ein lebendiges Lernen mit der Natur ausmacht.

Aus dem Inhalt:

  • Was Sie tun können, damit sogar Jugendliche begeistert in der Natur spielen
  • Wie Sie Methoden zielgerichtet einsetzen (z.B. Kooperationsspiele, Vertrauensübungen, Reflexionen)
  • Wie Sie Ergebnisse herausarbeiten und den Transfer in den Alltag optimieren
  • Wie Sie den Überblick behalten und der Gruppe konstruktives Feedback geben
  • Wie Sie subjektiv „gefährliche“ Abenteuer objektiv absichern

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Ü/VP: 156,- €

Kooperative Abenteuerspiele

286 € MwSt.-frei