Corporate Coaching Institut

Kundenorientierung und erfolgreiches Verkaufen

Corporate Coaching Institut
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Methodologie Inhouse
  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
Beschreibung

Sie erfahren, wie Sie die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen anhand von körpersprachlichen Signalen und versteckten verbalen Botschaften erkennen und diese optimal befriedigen können. Außerdem werden sie mit professionellen Argumentationshilfen auf den persönlichen oder telefonischen Kontakt mit dem Kunden vorbereitet und werden in den einschlägigen Techniken und den einzelnen Schritten des Verkaufens geschult, wie z.B. Bedarfsanalyse, Nutzenargumentation, Kaufsignale, Reaktionsauslöser und Einwandbehandlung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

“Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler!“

Die Veranstaltung lehrt wirkungsvolle Techniken zum erfolgreichen Umgang mit den verschiedenen Kundenpersönlichkeiten. Die Teilnehmer erhalten präzise Anleitungen zur Steigerung Ihrer Kommunikations- und Motivationsfähigkeit und lernen in Konflikt -und Reklamationssituationen erfolgreich zu agieren.

Sie erfahren, wie Sie die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen anhand von körpersprachlichen Signalen und versteckten verbalen Botschaften erkennen und diese optimal befriedigen können. Außerdem werden sie mit professionellen Argumentationshilfen auf den persönlichen oder telefonischen Kontakt mit dem Kunden vorbereitet und werden in den einschlägigen Techniken und den einzelnen Schritten des Verkaufens geschult, wie z.B. Bedarfsanalyse, Nutzenargumentation, Kaufsignale, Reaktionsauslöser und Einwandbehandlung.

Der verbale und nonverbale Kunden-Dialog wird in fachspezifischen Rollenspielen trainiert, um die Kandidaten für eigenes Fehlverhalten zu sensibilisieren und positive Verhaltens- und Einstellungsänderungen zu bewirken.

Die thematischen Schwerpunkte sind:

· Kommunikationstheorie und Kommunikationspsychologie
· Aktives Zuhören
· Körpersprachliche Signale interpretieren und selbst positive senden
· Emotionale Intelligenz im Kundendialog
· „Gehirngerecht“ formulieren und Killerphrasen vermeiden
· Zielgerichtete Gesprächsführung
· Das A und O im Kundengespräch: Die Bedarfsanalyse
· Argumentationstechnik ( Nutzen / Preis)
· Kaufsignale und Reaktionsauslöser
· Erfolgreiches Beschwerdemanagement
· Feedback– und Kritikfähigkeit
· Umgang mit sogen. „troublemakers“

Kursziel:

Der verbale und nonverbale Kunden-Dialog wird in fachspezifischen Rollenspielen trainiert, um die Kandidaten für eigenes Fehlverhalten zu sensibilisieren und positive Verhaltens- und Einstellungsänderungen zu bewirken.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen