Lebensmittelhygiene-Verordnung (LMHV) und betriebliche Eigenkontrolle (Unterrichtungsverfahren/Sachkunde)

Blended learning in Berlin

130 € zzgl. MwSt.
  • Tipologie

    Kurs

  • Methodologie

    Blended

  • Ort

    Berlin

Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Alle Mitarbeiter/-innen von Gaststätten, Restaurants, Imbissbetrieben, Großküchen, Betriebskantinen Cateringunternehmen und im Lebensmitteleinzelhandel

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Breite Straße 29, 10178

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Seminarinhalt

  • Eigenschaften und Zusammensetzung des jeweiligen Lebensmittels
  • hygienische Anforderungen an die Herstellung und Verarbeitung des jeweiligen Lebensmittels
  • Lebensmittelrecht
  • Warenkontrolle, Haltbarkeitsprüfung und Kennzeichnung
  • betriebliche Eigenkontrollen und Rückverfolgbarkeit
  • Havarieplan, Krisenmanagement
  • hygienische Behandlung des jeweiligen Lebensmittels
  • Anforderungen an Kühlung und Lagerung des jeweiligen Lebensmittels
  • Vermeidung einer nachteiligen Beeinflussung des jeweiligen Lebensmittels beim Umgang mit Lebensmittelabfällen, un-genießbaren Nebenerzeugnis-sen und anderen Abfällen
  • Reinigung und Desinfektion

Direkt zum Seminaranbieter

130 € zzgl. MwSt.