Gastronomie-Fachschule

HACCP-Hygienebeauftragte(r) für das Gastgewerbe

Gastronomie-Fachschule
In Wolkenstein und Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs berufsbegleitend
Ort An 2 Standorten
Dauer 2 Wochen
Beschreibung

Fortbildung/Qualifizierung.
Gerichtet an: Interessierte Personen für verantwortungsvolle Hygiene-Bereiche. Quereinsteiger, Servicekraft, Kellner/-in, Helfer im Gastgewerbe, Fachkraft im Gastgewerbe, Barmann/-frau, Barkeeper/-in, Restaurantfachmann/-frau, Koch/Köchin Hotelfachmann/-frau, Fachkraft für Systemgastronomie, Lebensmittelverkäufer/-in, Bäcker/-in, Fleischer/-in, Pfleger/-in, etc.

Einrichtungen (2)
Wo und wann

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
Wolkenstein (Sachsen)
Karte ansehen
Kirchstraße 34, 09429

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

Keine Zugangsvoraussetzung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Erlernen Sie die gesetzlichen Vorgaben und Strukturen der HACCP-Richtlinien (gemäß EU-Hygiene-Richtlinie Nr.: 852/2004). Werden Sie sicher im Umgang mit Hygienekonzepten, Checklisten und Dokumentationspflichten. Unterweisen und motivieren Sie mit Ihrem Fachwissen die Mitarbeiter des Unternehmens.
Tragen Sie Verantwortung in der Umsetzung, Durchführung und Kontrolle in der Gastronomie & Hotellerie bzw. im Lebensmittelgewerbe & Pflegeeinrichtungen in Sachen Sauberkeit & Hygiene.

Themeninhalte:

  • Begreifen der Struktur und der Grundsätze von HACCP, um diese zu vermitteln
  • Erstellung und Weiterleitung betrieblicher Hygienekonzepte sowie Unterweisungen, Motivation und Kontrolle der Mitarbeiter
  • Grundsätze und Strukturen von Produkt-, Betriebs- und Personalhygiene
  • Mikrobiologie von Bakterien, Viren, Pilzen und Hefen an relevanten Beispielen
  • Physik und Chemie von Reinigung und Desinfektion, um sie motivierend zu vermitteln
  • Bestandsschutzregelung

Des Weiteren:

  • Betriebliche Eigenkontrolle
  • Mikrobiologische Grundlage
  • Personalhygiene
  • Lebensmittelhygiene
  • Küchenhygiene
  • Schädlinge
  • Infektionsschutz

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen