Sparen Sie 13%
IP for IP GmbH

Legal English for IP

IP for IP GmbH
In Frankfurt und München

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
Beginn 11.03.2020
weitere Termine
Beschreibung

Ein Praxis-Workshop für Formalsachbearbeiter imGewerblichen Rechtsschutz, die ihre Englischkenntnisse auffrischen und/oder erweitern möchten (Sprachlevel B1).
Gerichtet an: Formalsachbearbeiter, Bürofachkräfte im Gewerblichen Rechtsschutz

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage
24.Sep. 2020
Frankfurt
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
11.März 2020
München
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 24.Sep. 2020
Lage
Frankfurt
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 11.März 2020
Lage
München
Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Neu- und Quereinsteiger im Gewerblichen Rechtsschutz Sekretärinnen Bürofachkräfte Patentanwaltsfachangestellte Patentsachbearbeiter Markensachbearbeiter Büroleiter/Office Manager Mitarbeiter aus IP-Abteilungen sowie alle, die ihre Englisch-Kenntnisse auffrischen oder vertiefen möchte

· Voraussetzungen

Kenntnisse der einzelnen Verfahren werden vorausgesetzt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Korrespondenz Englisch
Englische Kommunikation
Gesprächsführung
Besonderheiten
Praktische Übungen
Briefe
Layout
Stilfragen
Mandantenschreiben
Mandanten empfangen

Dozenten

Debbie Patterson
Debbie Patterson
Business English Communication Trainer

Themenkreis

Kommunikation

  • Mandanten empfangen, betreuen und verabschieden
  • Gesprächsführung und Telefonieren (Auskünfte geben, Termine vereinbaren, etc.)
  • Besonderheiten der einzelnen Länder, insbesondere in Großbritannien und den USA
  • Praktische Übungen

Fachtermini (mit typischen Kollokationen)

  • Patent- und Markenwortschatz
  • Fallstricke beim Übersetzen
  • Zahlreiche Fallbeispiele mit Übungsaufgaben
  • FAQ´s: Typical Questions in IP matters

Korrespondenz

  • Briefe, Faxe, E-Mails
  • Aufbau, Layout, Stilfragen
  • Besonderheiten in einzelnen Ländern, insbesondere Großbritannien und den USA
  • Mandantenschreiben, Schriftverkehr mit ausländischen Patentanwälten und Amtseingaben
  • Formschreiben an die Ämter (u.a. Nachreichen von Unterlagen, Bescheidserwiderungen, etc.)
  • Zahlreiche praktische Beispiele

Zusätzliche Informationen

In Ihrer Investition sind die Tagungsunterlagen, die Mittagessen sowie die Pausensnacks enthalten. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.   Der zweite und jeder weitere Teilnehmer aus einem Unternehmen erhält einen Rabatt in Höhe von 10%. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen