AGM mbH - SeminarArkaden

M36: Aktualisierung Kompetenz VWL/BWL - Schwerpunkt Buchhaltung

AGM mbH - SeminarArkaden
Online

Zu überprüfen
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03412... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Methodologie Online
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Online
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Aneignung von theoretischem volks- und betriebswirtschaftlichem Detailwissen unter Nutzung marktrelevanter Software

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Online
Beginn nach Wahl
Lage
Online

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Kaufmännische und technische Fachkräfte aller Unternehmensbereiche sowie Berufsrückkehrer und Neueinsteiger mit Anspruch auf Förderung nach SGB II oder SGB III, die für ihre weitere berufliche Entwicklung theoretisches volks- und betriebswirtschaftliches Grund- und Detailwissen benötigen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

VWL
Office
Buchhaltung
BWL

Themenkreis

Teil 1: Allgemeine theoretische, wirtschaftsbezogene Inhalte VWL / BWL (450 UE)

1. Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen

  • VWL- Grundlagen, Betriebliche Funktionen und deren Zusammenwirken
  • Existenzgründungen, Unternehmensrechtsformen und -zusammenschlüsse
2. Ausgewählte Grundlagenthemen Rechnungswesen
  • Grundsätze, Finanzbuchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Planung und Auswertung betrieblicher Kennzahlen
3. Recht und Steuern
  • Rechtliche Zusammenhänge
  • Steuerrechtliche Bestimmungen
4. Unternehmensführung, Betriebliches Management
  • Betriebsorganisation
  • Grundlagen des Personalwesens, Personalführung und -entwicklung
5. Führung und Zusammenarbeit
  • Mitarbeiterführung und -förderung, Mitarbeitergespräche, Konfliktmanagement, Ausbildung
  • Zusammenarbeit, Kommunikation, Kooperation, Moderation von Projektgruppen

Teil 2: Allgemeine theoretische, handlungsbezogene Inhalte VWL / BWL (360 UE)

6. Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens
  • Gestaltung des Controllings
  • Kennzahlengesteuertes Managementinformationssystem
  • Steuerung der Beschaffung von Finanzmitteln, Lenkung der Mittelverwendung
7. Ausgewählte Grundlagenthemen Logistik
  • Auftragsbearbeitung, Materialwirtschaft und Lagerhaltung
  • Wertschöpfungskette, Aspekte der Rationalisierung
  • Spezielle Rechtsaspekte
8. Wirtschaftsenglisch für Kaufleute

9. Softskills LAB, Lern- und Arbeitsmethodik, Bewerbungstraining
  • Bedeutung und Rahmenbedingungen für das Lernen
  • Lernmethoden und –medien
  • Rede- und Präsentationstechniken
10. Vorbereitung auf eine Abschlussprüfung und Prüfungsabnahme
  • Wirtschaftsbezogene Qualifikation
  • Optional: „SAP Foundation Level (Handling) oder Microsoft Office

Teil 3: DV-technische spezialisierte Qualifikationsinhalte (270 UE)

11. Anwendung Standardsoftware
  • Grundlegende Anwendung (Betriebssystem, MS Office, Internet)
12. Anwendung SAP
  • Kaufmännische Anwendung mit SAP ERP (Applikation Financials)
13. Optionale Anwendungen
  • Fortgeschrittene Anwendung MS Office und Datenbankprogrammierung Access
  • Kaufmännische Anwendung mit SAP (Logistik, Personal) oder DATEV pro
14. Optional: Branchenüberblick
  • Überblick zu Integrationsmöglichkeiten in Branchen, die aktuell marktrelevant sind


Präsenzunterricht mit Selbstlernphasen (unterstützt durch Coaching und e-Learning)


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen