Master Medien und Kommunikation (M.Sc.)

In Offenburg

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Offenburg

  • Dauer

    1 Jahr

Beschreibung

Ähnlich wie der Bachelor-Studiengang Medien und Informationswesen (MI) verfolgt das Master-Programm MuK einen interdisziplinären Ansatz, indem die Studierenden ihre Kompetenzen in den Feldern Medieninformatik, Mediengestaltung, Medientechnik und Medienwirtschaft vertiefen und sich damit für gehobene Fach- und Führungsfunktionen der Medien und Informationsindustrie qualifizieren.
Gerichtet an: Der Masterstudiengang Medien und Kommunikation (MuK) steht allen Studierenden offen, die einen Bachelor-Abschluss in einem Medienstudiengang erworben haben und eine interdisziplinäre Qualifikation besitzen. Durch die Kombination der unterschiedlichen interdisziplinären Module ist ein Studienbeginn sowohl im Sommer- als auch Wintersemester möglich.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Offenburg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Badstraße 24, 77652

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Der Masterstudiengang Medien und Kommunikation (MuK) steht allen Studierenden offen, die einen Bachelor-Abschluss in einem Medienstudiengang erworben haben und eine interdisziplinäre Qualifikation besitzen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Kommunikation

Themenkreis

Das Studium gliedert sich in zwei Theorie-Semester und ein drittes Semester, in dem im Wesentlichen die wissenschaftliche Master-Thesis gefertigt wird

Berufsfelder:
Die möglichen Berufsfelder für Absolventen des Master-Studiengangs ‚Medien und Kommunikation’ stimmen weitgehend mit denen des Bachelor-Studienganges ‚Medien und Informationswesen’ überein. Der erworbene hohe Grad an Fähigkeit zu eigenständiger Arbeitsweise führt Master-Absolventen jedoch noch stärker an Aufgabenstellungen mit Führungsverantwortung heran. Mit dem Titel ‚Master of Science’ stehen ihnen zudem die Türen zur internationalen Medienbranche und zu einer Promotion offen.

Mögliche Berufsfelder sind beispielsweise:


  • Produktentwickler im Onlinespielebereich

  • Selbständiger in der Filmproduktion

  • Führungsposition in Medienunternehmen (Zeitung, Hörfunk, TV-Sender, etc.)

  • Projektmanager Online-Medien

  • Produktmanager E-Commerce

  • Softwareentwickler

  • Berater im technischen Dienstleistungsbereich

  • Promotion

  • und viele weitere

Studienbeginn sowohl im Sommer- als auch Wintersemester möglich.

Preis auf Anfrage