Medizinische Physik und Technik für Radioonkologen

Seminar

Blended learning in Heidelberg

Sparen Sie 1%
390 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Methodik

    Blended

  • Ort

    Heidelberg

  • Unterrichtsstunden

    22h

  • Dauer

    3 Tage

Zielgruppe: Physikalisch und technisch interessierte Ärztinnen und Ärzte.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der Universität Heidelberg, Fortbildungspunkte der Landesärztekammer Baden-Württemberg, von DEGRO zertifiziert.

Förderung: Für Mitglieder der DEGRO: reduziertes Teilnahmeentgelt.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Heidelberg (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Bergheimer Straße 58 A, Gebäude 4311, 2. Og, 69115

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Von der Bildgebung über die Bestrahlungsplanung bis hin zu den Behandlungstechniken bringt der Kurs Medizinische Physik und Technik für Radioonkologen Ärztinnen und Ärzten die physikalischen und technischen Grundlagen nahe. Darüber hinaus werden die Behandlungstechniken aus physikalischer Sicht von einem Physiker als auch aus medizinischer Sicht von einem Arzt dargestellt.

RadioonkologInnen

abgeschlossenes Medizinstudium

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Medizintechnik
  • Onkologie
  • Physik
  • Radioonkologie
  • Bestrahlungsplanung
  • Bildgeführte Strahlentherapie
  • IMRT
  • Brachytherapie
  • Cyberknife
  • Tomotherapie

Dozenten

Prof. Dr. Dr. Jürgen Debus

Prof. Dr. Dr. Jürgen Debus

Radiation Oncology

Professor for Radiation Oncology at the Medical Faculty Heidelberg, Heidelberg University Medical Director of the Department of Radiation Oncology and Radiation Therapy, Heidelberg University Hospital and CEO of HIT GmbH, Heidelberg.

Prof. Dr. Oliver Jäkel

Prof. Dr. Oliver Jäkel

Medical Physics

Professor for Medical Physics at the Medical Faculty Heidelberg, Heidelberg University Medical Physics Director of HIT GmbH, Heidelberg, Group Leader "Heavy Ion Therapy", DKFZ, Heidelberg.

Inhalte

Folgende Inhalte werden im Kurs vermittelt:

ONLINEPHASE (9. März – 7. Mai 2020ƒ)
  • Bildgebung: ein Überblick
  • Dosimetrie
  • Optimierung
  • Dosisberechnung
  • Biologische Bestrahlungsplanung
  • Vom Linac zum Cyberknife
  • Brachytherapie
  • Tomotherapie
  • Cyberknife
  • MR-guided Radiotherapy
  • Bildgeführte und adaptive Strahlentherapie
  • Partikeltherapie

PRÄSENZPHASE (8. und 9. Mai 2020)

  • ƒƒPartikeltherapie
  • Segmentierung und Registrierung
  • Tomotherapie
  • Bildgeführte und adaptive Strahlentherapie
  • Brachytherapie
  • ƒƒCyberknife
  • Biologische Bestrahlungsplanung
  • Dosimetrie kleiner Felder
  • MR-guided Radiotherapy

Zusätzliche Informationen

Weitere Informationen:

https://www.uni-heidelberg.de/wisswb/medtechnik/radioonkologie/index.html

Medizinische Physik und Technik für Radioonkologen

390 € MwSt.-frei