Seminar

In Stuttgart

310 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Stuttgart

  • Dauer

    1 Tag

Ziel des Seminars ist, anhand von zahlreichen Beispielen die wichtigsten Mieterhöhungsmöglichkeiten des BGB kennen zu lernen und anwenden zu können sowie wirksame Mieterhöhungsverlangen und erklärungen erstellen zu können.
Gerichtet an: Vorstände, Geschäftsführer, Abteilungsleiter sowie Sachbearbeiter im Bereich Mieten und Hausbewirtschaftung

Wichtige Informationen

Dokumente

  • Seminarausschreibung
  • Anmeldeformular

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Friedrich-Strobel-Weg 4-6, 70597

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Inhalte

Aufgrund der Gesetzgebung und Rechtsprechung bestehen hohe Anforderungen an die Mieterhöhungsverfahren für nicht preisgebundene Wohnungen. Für Wohnungsunternehmen stellt sich die Frage: „Wie können wir unsere Mieterhöhungen einfach und wirksam realisieren?“

Seminarinhalte:

Voraussetzungen für Mieterhöhungen

Mieterhöhungen aufgrund

Mieterhöhungsvereinbarung (§ 557 BGB)

Unterschreitens der Vergleichsmiete (§§ 558 ff. BGB)

Modernisierung (§ 559 ff. BGB)

Anforderungen an Mieterhöhungsverlangen/-erklärung

Mieterhöhungen bei Wegfall der Preisbindung

Mieterhöhung in der Praxis

310 € MwSt.-frei