Musik

In Stuttgart

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Stuttgart

  • Dauer

    2 Jahre

Beschreibung

Das Studium dient der künstlerischen Entwicklung und der Erweiterung der spezifischen technischen und interpretatorischen Kompetenz. Es beinhaltet darüber hinaus den Erwerb eines speziellen musiktheoretischen bzw. wissenschaftlichen Wissens. Das Masterstudium Musik wird in verschiedensten Richtungen angeboten.
Gerichtet an: Absolventen oder Absolventinnen mit einem Bachelor oder einem Diplom.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Urbanstraße 25, 70182

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Voraussetzung für die Aufnahme in einen Master-Studiengang ist ein Bachelor- oder Diplom-Abschluss.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Master Musik:

- Master Alte Musik
- Master Blasinstrumente / Master Schlagzeug
- Master Blockflöte / Master Historische Blasinstrumente
- Master Cembalo
- Master Dirigieren Orchester / Master Dirigieren
- Musiktheater / Master Dirigieren Chor
- Master Gesang
- Master Gitarre
- Master Historische Tasteninstrumente
- Master Jazz
- Master Kammermusik Bläser
- Master Kammermusik Klavier
- Master Kammermusik Streicher
- Master Kirchenmusik A
- Master Klavier
- Master Komposition / Master Komposition [Computermusik]
- Master Korrepetition
- Master Lied
- Master Musiktheorie / Master Musiktheorie-Hörerziehung
- Master Musikwissenschaft
- Master Neue Musik
- Master Oper
- Master Orgel
- Master Orgel Improvisation
- Master Streichinstrumente / Master Harfe

In Vorbereitung:
- Master Musikpädagogik / Master Instrumentalpädagogik

Die Regelstudienzeit der Master-Studiengänge beträgt 4 Semester. Studierende gleichnamiger Zusatzstudien können in die entsprechenden Master-Studiengänge wechseln. Auf Anfrage können Studienpläne zur Ansicht übermittelt werden. Ab sofort gilt: Bewerber für ein „Zusatzstudium" werden auf Master „umgeleitet".

Bewerbungsfrist:

- Anträge auf Zulassung zum Wintersemester müssen bis zum 30. April (Ausschlussfrist), Anträge auf Zulassung zum Sommersemester bis zum 1. Dezember (Ausschlussfrist) bei der Hochschule eingegangen sein. Als fristgerecht eingereicht gelten nur die Anträge, die sämtliche nach Abs. 2 erforderlichen Unterlagen enthalten. Über Ausnahmefälle entscheidet der Rektor.

Preis auf Anfrage