Panelanalyse mit R - bei Ihnen vor Ort

Seminar

In Nürnberg

50 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Mittelstufe

  • Ort

    Nürnberg

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Theorie und Praxis der Panelökonometrie soll geschult und geübt werden. Eigene Datensätze zur Bearbeitung können mitgebracht werden.
Gerichtet an: Studenten, Diplomanden, Doktoranden, alle Berufe die fortgeschrittene statistische Datenanalyse für longitudinale Daten betreiben wollen

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
Holzgartenstraße 26, 90461

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Die Teilnehmer sollen die Längsschnittanalyse von Daten aus den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften erlernen. Dazu wird die Software R verwendet.

Studenten der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sind für den Kurs geeignet, ebenso Berufe, die entsprechende Datenanalyse, etwa im klinischen Bereich durchführen.

Grundlegende Statistikkenntnisse sollten vorhanden sein, oder das Grundstudium in Statistik ist absolviert, da der Kurs daran anknüpfen möchte.

Die Teilnehmer können eigene Datensätze zwecks Auswertung verwenden, oder die Vertiefung eines Kapitels anstatt eines anderen ansprechen.

Der Kontakt wird per email oder telefonisch hergestellt, um besondere Wünsche der Teilnehmer abzusprechen und ähnliches.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • R Software
  • Panelanalyse

Dozenten

Milko Mumdzhiev

Milko Mumdzhiev

Statistik, Datenanalyse, Ökonometrie, Wirtschaftsforschung

Milko Mumdzhiev ist Geschäftsführer von Mumdzhiev Datenanalyse und Statistik. Jedwede statistische Auswertung und Datenanalyse, deren Schulung oder Implementierung wird als Dienstleistung angeboten.

Inhalte

Die Analyse von Längsschnittdaten wird theoretisch und praktisch mit dem kostenlosen Statistiktool R angegangen. Dabei soll nahezu das ganze Potential der Software ausgeschöpft werden. Von der Datenformatierung über lineare und nicht lineare Regressionsmodelle bis hin zu Testverfahren im Kontext werden die vorhandenen Methoden gelernt und geübt.

Neben diesen Inhalten kann auf Wunsch auch ein maßgeschneidertes Programm geboten werden.


Panelökonometrie und -analyse mit dem R Softwarepaket


1. Einführung und theoretische Grundlagen
2. Datenmanagement, Beschreibung und Vorbereitung des Datensatzes
3. Schätzer für lineare Panelregressionen (feste Effekte, zufällige Effekte, pooled-, between-Schätzer)
4. Testverfahren zum Vergleich der unterschiedlichen Schätzer
5. Robuste Schätzungen
6. Schätzer mit Instrumentenvariablen
7. Dynamische Paneldatenverfahren (u.a. GMM, Arellano-Bond)
8. Schätzer für zensierte abhängige Variablen (z.B. Tobitmodell)
9. Schätzer für binäre abhängige Variablen (z.B. logistische Regression, Probit)
10. Schätzer für Zähldaten (z.B. Poissonmodell)
11. GEE-Schätzer
12. Mehrebenen-Mixed-Effects-Schätzer (hierarchische Modelle)

Zusätzliche Informationen

Das Seminar beim Kunden vor Ort wird ab 4 Teilnehmer zum angegebenen Preis geboten. Die Termine können abgesprochen werden.
Maximale Teilnehmerzahl: 20

Panelanalyse mit R - bei Ihnen vor Ort

50 € MwSt.-frei