Forum Institut für Management GmbH

PharmaFORUM GMP-/GDP-Webcast "ICH Q9 - Methoden und Tools sinnvoll und zielgerichtet anwenden im GDP-/GMP-Umfeld" - am 27. April 2020

Forum Institut für Management GmbH
Online

1.800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Methodologie Online
Dauer 365 Tage
Beginn 01.04.2020
  • Seminar
  • Online
  • Dauer:
    365 Tage
  • Beginn:
    01.04.2020
Beschreibung

Ausgewählte Experten informieren Sie einmal pro Monat über aktuelle Themen aus dem Bereich GMP/GDP. Sie treffen hierzu unsere Referenten in einem virtuellen Konferenzraum. Die Sitzungen bestehen aus einem 1-1,5 stündigen Live-Webcast mit Vortragsfolien (auch zum Download). Während der Sendung können Sie jederzeit über die Chatfunktion mit den Sprechern kommunizieren.


-
Optional wird nach jeder Sendung ein Onlinetest als Wirksamkeitsprüfung angeboten, der in die Gebühr inkludiert ist.


-
Sie sind an einem Termin verhindert? Kein Problem - nach Beendigung des Webcasts ist dieser, sowie unser komplettes Archiv, jederzeit und unbegrenzt oft abrufbar.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
01.Apr. 2020
Online
Beginn 01.Apr. 2020
Lage
Online

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Sie sind im Bereich GMP/GDP tätig, und möchten sich über aktuelle Entwicklungen in Produktion, Qualitätssicherung, Logistik und Vertrieb im Pharmabereich auf dem Laufenden halten? Sie möchten hierzu online konsolidierte Informationen in kurzer Zeit an Ihrem Arbeitsplatz oder von unterwegs abrufen?

- Dann ist dieser Webcast für Sie konzipiert und ermöglicht Ihnen ein praxisnahes monatliches Update - ganz ohne Reiseaufwand.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

- Qualitätsrisikomanagement: Bausteine, Struktur und Logik - RPZ, FMEA + Co: Wichtige methodische Grundlagen einer Risikoanalyse - CAPA, Change Control und Qualifizierung/ Validierung: Typische Anwendungsfelder einer Risikoanalyse - Ableitung sinnvoller risikominimierender Maßnahmen