Pharmakovigilanz spezial: Signal- und Risiko-Management

5.0
3 Meinungen
  • Viele praxisnahe Beispiele und gute Diskussionen
    |
  • Hohe Sachkenntnis der Referenten
    |
  • Empfehlenswert
    |

Seminar

Online

890 € zzgl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Methodik

    Online

  • Unterrichtsstunden

    6h

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Signal-Detection - Signal-Management - Risiko-Management - Risiko-Minimierung (inkl. RMP) .

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

5.0
ausgezeichnet
  • Viele praxisnahe Beispiele und gute Diskussionen
    |
  • Hohe Sachkenntnis der Referenten
    |
  • Empfehlenswert
    |
100%
5.0
ausgezeichnet

Kursbewertung

Empfehlung der User

Anbieterbewertung

Anonymus

5.0
30.01.2018
Das Beste: Viele praxisnahe Beispiele und gute Diskussionen
Zu verbessern: __
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Anonymus

5.0
29.01.2018
Das Beste: Hohe Sachkenntnis der Referenten
Zu verbessern: //
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja

Anonymus

5.0
28.01.2018
Das Beste: Empfehlenswert
Zu verbessern: /
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Themen

  • Management
  • -
  • Signal-management
  • Risiko-management
  • --
  • ------
  • ---
  • -----
  • --------
  • ---------
  • -------
  • --------
  • Signal-management

Dozenten

Dr. med. Renald Hennig, MBA

Dr. med. Renald Hennig, MBA

Senior Consultant, SCRATCH Pharmacovigilance GmbH

Inhalte

Mit der neuen Pharmakovigilanz-Gesetzgebung, die im Juli 2012 in Kraft getreten ist, wurden in der Pharmakovigilanz neue Schwerpunkte auf die Themen Signal- und Risiko-Management gelegt. Im Zuge dessen wurde auch das Risk Management Plan (RMP)-Template überarbeitet und die Situationen, in denen ein RMP benötigt wird, deutlich erweitert.

Dieses Seminar bietet einen Überblick über Methoden der Signaldetektion, deren Umsetzung in die Praxis und das weitere Vorgehen – auch zu dem Übergang vom Signal zum Risiko.

Zusätzlich bietet dieses Seminar wichtige praxisrelevante Hinweise zur RMP-Erstellung, die auf der umfassenden Erfahrung der Referenten mit diesem Dokument basieren.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Pharmakovigilanz spezial: Signal- und Risiko-Management

890 € zzgl. MwSt.