Professionelle Rhetorik für Ingenieure und Techniker

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Wuppertal
Dauer 1 Tag
  • Kurs
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Professionelle Rhetorik für Ingenieure und Techniker Das Rhetoriktraining für Ingenieure und Techniker vermittelt die wesentlichen Erfolgsfaktoren für den kompetenten Umgang mit anspruchsvollen Kommunikations­situationen im beruflichen Umfeld. Dabei werden die persönlichen rhetorischen Fähigkeiten trainiert und erweitert. Sie erkennen, dass fachliches Wissen und Können alleine oft nicht ausschlaggebend sind für den erfolgreichen Um­gang mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten. Entwickeln Sie Ihre professionelle Rhetorik auf der Basis von sou­veränem Auftreten, inhaltlicher Angemessenheit und Orientie­rung am Gesprächspartner. Trainieren Sie verständliche und über­zeugende Kommunikation auch für „Nicht-Techniker“.



Ihr Nutzen aus diesem Seminar: Techniken, um eigene Beiträge auf den Punkt zu bringen und auch "Nicht-Technikern" anschaulich zu vermitteln, Gesprächspartner überzeugen und Einwände souverän meistern, Optimierung Ihres persönlichen Auftritts.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Der Rhetorik-Kurs wendet sich an technische Fach- und Führungskräfte, wie etwa Ingenieure und Techniker, Entwickler, Kundendiensttechniker

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rhetorik

Themenkreis

Seminarinhalt: Professionelle Rhetorik für Ingenieure und Techniker

  1. Fresh-up: Rhetorik
    • Das Handwerkszeug für professionelle Rhetorik
    • Positive, empfängerorientierte Formulierung und Darstellung
  2. Die Kraft der eigenen Person
    • Körpersprachliche Ausstrahlung, persönliche Sprechtechnik
    • In Stress-Situationen gelassen bleiben
  3. Technische Sachverhalte empfängerorientiert darstellen
    • Gesprächspartneranalyse, inhaltliche und mentale Vorbereitung
    • Fünfsatztechnik: Die eigenen Botschaften auf den Punkt bringen
  4. Wie kann ich Gespräche besser steuern?
    • Eigenschaften und Umgang mit anspruchsvollen Gesprächspartnern
    • Grundlagen der Einwandbehandlung und der Deeskalation
    • Praxisbeispiele aus dem beruflichen Alltag mit Perspektivwechsel
  5. Transfer
    • Vereinbarung eines Maßnahmenkataloges zur Sicherung der Umsetzung im Alltag

Zusätzliche Informationen

Seminarleitung: Dipl. Betriebswirtin Birgit Geilsdorf, Ausbildung, Stipendium und Führungstätigkeit im Maschinen­bau, seit über 15 Jahren als selbstständige Beraterin, Trainerin und Coach für Unternehmenskommunikation für internationale Unternehmen im Maschinenbau tätig.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen