Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz

REACh-​Beauftragter

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Akademie für Arbeitssicherheit und Umweltschutz
In Offenbach am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort Offenbach am main
Beginn 08.07.2020
weitere Termine
Beschreibung


Betroffene von REACh wie Gefahrstoffbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte und Verantwortliche für das Gefahrstoffmanagement und sogenannte REACh-Beauftragte. Hersteller, Distributoren, Importeure und nachgeschaltete Anwender chemischer Produkte, die mit der Umsetzung und Implementierung der Anforderungen der REACh-Verordnung befasst sind.

Wichtige informationen

Dokumente
  • REACh-Beauftragter.pdf

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Offenbach am Main (Hessen)
Karte ansehen
Frankfurter Str. 48, 63065

Beginn

08.Juli 2020Anmeldung möglich
07.Okt. 2020Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Claudia Hendann
Claudia Hendann
Dr. Dipl.-Chem

Expertin im Bereich Gefahrstoffe

Themenkreis

  • Einfüh­rung in das Thema und Über­blick bezüg­lich der Ausnahmen und Anwen­dungen

  • Auswir­kung der Anfor­de­rungen von REACh auf:
    Hersteller / Impor­teure/ nach­ge­schal­tete Anwender / Kommu­ni­ka­tion in der Liefer­kette

  • REACh und betrieb­liche Schnitt­stellen (SDB, Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung)

  • Umset­zung von REACh im Unter­nehmen (Beispiele, Fragen aus der Praxis)

  • Auswer­tung des Semi­nars, Feed­back­runde